Alex Seinfriend Der Privatdozent

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Privatdozent“ von Alex Seinfriend

Eigentlich ist es ein Morgen, wie jeder andere auch – nur dass Student Finn im Badezimmer unerwartet seinem Mitbewohner Lukas begegnet. Lukas ist Polizist und der absolute Hetero. Doch die Blicke, die die beiden Jungs austauschen, lassen diesbezüglich plötzlich Zweifel aufkommen … Verwirrt geht Finn zur Uni und gerät mit seinem Hassdozenten Herr Kehlmann aneinander, der ihn daraufhin zu einer Unterredung zu sich bestellt. Finn, ohnehin ganz durcheinander von seinem morgentlichen Zusammentreffen mit Lukas, überspannt den Bogen: Der Dozent verliert die Beherrschung – allerdings ganz anders, als Finn es sich je hätte vorstellen können … Und zu Hause wartet dann die nächste Überraschung: Lukas, der gar nicht so sehr Macho ist, wie er die Leute glauben lässt. Er bittet Finn angetrunken, mit ihm sein erstes Mal mit einem Mann haben zu dürfen – angeblich nur mal so aus Neugier. Doch Finn hat nur noch Gedanken für seinen Dozenten und will sich nicht auf Lukas einlassen – obwohl Lukas ja schon eine große Verlockung ist … Kann er der Versuchung widerstehen? Und wie wird die nächste Sitzung bei Herrn Kehlmann wohl ausgehen? Ein erotischer Reigen beginnt, bei dem wirklich nichts mehr trocken bleibt. Am Ende aber steht die entscheidende Frage: Liebe oder Sex? Und wie privat unterrichtet eigentlich so ein Privatdozent?

Stöbern in Romane

Töte mich

Nothomb hat meine Erwartungen einmal mehr erfüllt mit ihrem gekonnten Nachspüren menschlichen Verhaltens in kuriosen Ausnahmesituationen!

elane_eodain

Manchmal musst du einfach leben

sehr emotionales Buch, regt zum Nachdenken an

Kiwi33

Der große Wahn

Anspruchsvoll, intensiv, entwickelt eine Art Sog beim Lesen

Buchraettin

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

lillylena

Heimkehren

Eine imposante Familiengeschichte, die aufzeigt, wie wichtig die Beschäftigung mit Sklaverei & Kolonialismus auch heute noch ist!

veri_belleslettres

Wo noch Licht brennt

Mir hat leider der Schreibstil überhaupt nicht gefallen, aber ich vergebe trotzdem 3 Sterne weil man viel von Güls Gedanken mitbekommt.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen