Anagarika Govinda Buddhistische Wege in die Stille

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddhistische Wege in die Stille“ von Anagarika Govinda

Lama A. Govinda gilt als einer der bedeutendsten Brückenbauer zwischen Ost und West. Er vermochte die tiefsten Einsichten der westlichen Mystik mit den Erleuchtungserlebnissen der buddhistischen Weisen zu verknüpfen. Dabei gelingt es ihm auf meisterhafte Weise, im Detail aufzuzeigen, inwiefern Ost und West nur zwei Seiten einer Medaille sind. Eines der großen Meisterwerk der spirituellen Literatur. Das Vermächtnis eines erleuchteten Weisen!

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen