Die zweite Mutter

Die zweite Mutter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die zweite Mutter"

Von der eigenen Mutter seelisch und körperlich misshandelt, flüchtete sich die vierjährige Barbara in die Arme des fünfzehnjährigen Nils. Dieser missbrauchte sie in übelster Weise sexuell und raubte ihr die kindliche Unschuld. Rebellion war die Folge davon.

Dann aber erlebte Barbara die alles verändernde Kraft liebender Mamas. Etlliche Frauen nahmen sich des heranwachsenden Mädchens an, überschütteten es mit Liebe und liessen auch praktische Taten folgen. Wo die leibliche Mutter versagte, setzten nun "die zweiten Mütter" positive Zeichen.

Damit begann ein entscheidender Heilungsprozess. Nachdem Barbara ihren Peinigern aus ganzem Herzen verzeihen konnte, ist sie selber zu einer "zweiten Mutter" für viele verhaltenskreative und misshandelte Kinder und Jugendliche geworden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783907104194
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Naegeli, Urs-Heinz, uhn.ch
Erscheinungsdatum:02.03.2007

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks