Bernhard Kleinschmidt Highlights Japan

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Highlights Japan“ von Bernhard Kleinschmidt

In Kyoto, der Wiege japanischer Kultur, durch zauberhafte Gärten

streifen. Aus luftiger Höhe im Tokyoter Wolkenkratzerviertel Shinjuku den Blick über das bis zum Horizont reichende Häusermeer schweifen lassen. Auf Hokkaido, Kyushu und Okinawa in Traumlandschaften eintauchen. Dieser Reisebildband entführt Sie zu den 50 schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die dieses wahrhaft einzigartige Land zu bieten hat. (Quelle:'Fester Einband/01.04.2016')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Highlights Japan" von Bernhard Kleinschmidt

    Highlights Japan

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. March 2011 um 13:30

    Dieses Buch zeigt die schönsten Seiten Japan, wie sie vor der schrecklichen Katastrophe der vergangenen Tage ausgesehen haben und vielleicht auch nie wieder aussehen werden. Das Buch ist wie eine Art geschichtlicher Reiseführer aufgemacht. Jedes Kapitel gibt zunächst einen kurzen Einblick in die Geschichte des abgehandelten geographischen Abschnitts. Es stellt die Besonderheiten der Region heraus, welche nun nur noch zum Teil erhalten sind. Da das Buch vor der Katastrophe erschienen ist, geht es auf diese natürlich nicht ein. Informationskästchen am Rand bieten Kontaktmöglichkeiten zu regionalen Einrichtungen, Übernachtungsmöglichkeiten sowie Links über die Region. Im vorderen Teil des Buches ist eine Landkarte von Japan, auf welcher die 50 Stationen gekennzeichnet sind, sodass sich der Leser anhand der Zahlen leicht zurechtfinden kann. Gerade die geschichtlichen Aspekte und die wunderschönen Bilder machen das Buch lesenswert. Die Reise durch die Geschichte beginnt mit der Shiretoko-Halbinsel, geht weiter nach Süden über Morioka, Nikko, den Fuji-san, über Nagoya und Kyoto bis nach Takachibo und der südlichen Insel Yakushima. Unterwegs lernt der Leser insgesamt 50 mehr oder wenig touristisch besuchte Gegenden kennen. Besonders gut gelungen sind auch die Tipps und Anmerkungen des Autors Bernhard Kleinschmidt, die er in manchen Kapiteln gibt, z.B. zu besonders sehenswerten Plätzen und Museen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks