Bettina Wendland , Stefanie Klaßen Hochwasser im Pferdestall

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hochwasser im Pferdestall“ von Bettina Wendland

Lies mit mir! Die langen Texte werden von einem Erwachsenen vorgelesen und die kurzen Texte kann das§Kind schon selber lesen. Jule, Nils und Hanna reiten regelmäßig bei Frau Allermann. Die hat zwei§Leidenschaften: Pferde und den christlichen Glauben. Als nach einem heftigen Gewitter der Stall§unter Wasser steht, herrscht auf dem Hof großes Chaos. Die Pferde müssen aus den Ställen geholt und§der Reiterhof wieder in Ordnung gebracht werden. Auch die Kinder, die sonst weniger hilfsbereit§sind, packen mit an, und so schweißt das Abenteuer die Gruppe zusammen.

Wunderschöne Kindergeschichte mitten aus dem Leben gegriffen.

— Spleno

Gemeinsam Lesen: Spannend, informativ und tolle Aufmachung. Empfehlenswert!

— vielleser18

Sehr schönes Buch mit Vorbildcharakter und ohne Schnickschnack. Besonders gut für Leseanfänger.

— danielamariaursula

Eine warmherzige Geschichte über Pferde, Gott, Freundinnen und wichtig es ist, zusammenzuhalten und -helfen, wenn es ein Problem gibt!

— hi-speedsoul

Geschichten vom Reiterhof und aus der Bibel geschickt verbunden.

— anke3006

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Der Weihnachtosaurus

Spannende Weihnachtsgeschichte mit skurrilen Einfällen.

Sabine_Hartmann

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch für Leseanfänger

    Hochwasser im Pferdestall

    Arwen10

    25. July 2015 um 07:54

    "Hochwasser im Pferdestall" ist ein Buch der Reihe "Lies mit mir !" die besonders für Leseanfänger geeignet ist. In diesem Buch lernen wir Jule kennen, die jeden Freitag eine Reitstunde hat. Im Reiterhof lernt sie auch andere Kinder kennen und sie ist besonders neidisch auf Antonia, die ein eigenes Pony hat und oft reiten darf.  Nach einem Unwetter ist der Reiterhof überflutet und alle Kinder sind aufgerufen mitzuhelfen.  Jule lernt dabei sehr viel, auch dass Neid vieles kaputt macht und nie gut ist. Bei diesem Buch fällt zuerst das schöne Cover ins Auge.  Ein süßes Bild , auch drinnen im Buch gibt es viele Bilder, dazu ist der Text recht groß gedruckt, ideal für Leseanfänger. Ungeübte Leser lesen die besonders groß gedruckten Sätze, während ein erwachsener Leser den Rest vorliest und Erstleser, die schon besser lesen können, lesen komplett alleine. Hochwasser im Pferdestall ist eine wirklich schöne Geschichte, die Infos mit Pferden mit Geschichten aus der Bibel verbindet, alles sehr dezent. Im Vordergrund stehen Jule und ihre Freunde, so dass jedes Kind sich mit dieser Geschichte identifizieren kann und das Buch gerne liest. Das Thema Neid finde ich gut im Buch umgesetzt. Es ist ein Thema, dass die Kinder auch immer wieder mal beschäftigt, wenn andere mehr haben und mehr können als man selbst. Insgesammt eine rundherum gelungene Geschichte, besonders für pferdebegeisterte Mädels.

    Mehr
  • Leserunde zu "Hochwasser im Pferdestall" von Bettina Wendland

    Hochwasser im Pferdestall

    Sonnenblume1988

    Zum gemeinsamen Lesen für Erwachsene und Kinder Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag SCM-Brockhaus stellt fünf Exemplare des Buches "Hochwasser im Pferdestall" von  Bettina Wendland zur Verfügung Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde! Zum Inhalt: "Lies mit mir! Die langen Texte werden von einem Erwachsenen vorgelesen und die kurzen Texte kann das Kind schon selber lesen. Jule, Nils und Hanna reiten regelmäßig bei Frau Allermann. Die hat zwei Leidenschaften: Pferde und den christlichen Glauben. Als nach einem heftigen Gewitter der Stall unter Wasser steht, herrscht auf dem Hof großes Chaos. Die Pferde müssen aus den Ställen geholt und der Reiterhof wieder in Ordnung gebracht werden. Auch die Kinder, die sonst weniger hilfsbereit sind, packen mit an, und so schweißt das Abenteuer die Gruppe zusammen." Bitte bewerbt euch bis zum 1. Juni hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr (bzw. euer Kind) Pferde mögt. Hier der Link zur Hörprobe. Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen:  - Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben. - Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben. - Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost. - Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter http://www.scm-brockhaus.de  für 9,95 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

    Mehr
    • 55
  • Jules Abenteuer, ***** Sterne

    Hochwasser im Pferdestall

    Spleno

    23. June 2015 um 20:15

    Inhalt: Jule nimmt einmal in der Woche Reitunterricht auf einem Reiterhof. Ein unerwartetes Unwetter überschwemmt das Gestüt. Jule und ihre Freunde helfen Friederike, die Leitrehrerin, bei den Aufräumarbeiten... Meinung: Allein das wunderschön gezeichnete Cover ist ein Augenschmaus. Es zieht den Blick auf sich und hat mich verleitet mehr zu erfahren. Im Buch selbst tauchen immer wieder traumhafte Illustrationen auf und untermalen auf großartiger Weise die Geschichte. Das Abenteuer von Jule wurde sehr schön in kindgerechter Sprache geschrieben. Es lädt ein mehr von Jule und Co. zu erfahren. Die Autorin hat eine gute Ausdrucksweise und die Handlung ist sehr überzeugend. Die Schriftart ist kindgerecht groß geschrieben. Aber das i-Tüpfelchen: Auf jeder Seite sind ca. drei Sätze nochmals größer geschrieben. Animiert den Erstleser gemeinsam mit den Eltern zu lesen. Die Seiten sind stabiler, als bei einem normalen Taschenbuch. Rundherum ein sehr, sehr schönes Kinderbuch. Hoffe noch mehr von der Autorin zu lesen. Meine Tochter hing mir an den Lippen und wollte immer mehr von Jule und Co. erfahren. Toll finde ich auch, das kurze Auszüge aus der Bibel erzählt werden und in die Geschichte hineingebunden wurden. Schön ist auch das die Autorin die Kinder animiert die Sichtweise zu hinterfragen und zu hinterdenken. Fazit: Wunderschönes Buch, nicht nur für Mädchen. Kindermeinung: Toll, toll, toll. Zwei Daumen hoch.

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1769
  • Gemeinsames Lesen

    Hochwasser im Pferdestall

    vielleser18

    20. June 2015 um 18:45

    Lies mit mir ist ein geniales Konzept für Leseanfänger. Die Geschichten sind lang, dadurch kommt auch eine richtige Handlung drin vor und sie wird nicht nur vorgelesen, sondern immer wieder durchbrochen durch großgeschriebene Sätze, die die Leseanfänger vorlesen sollen. So macht die gemeinsame Lesestunde doppelt soviel Freude. Bei "Hochwasser im Pferdestall" ist das Buch hochwertig aufgemacht, fester, sehr stabiler Einband, dicke Seiten und mit vielen bunten Bildern zum Thema unterlegt. Es geht um Jule, die einmal die Woche auf einem Pferdehof zum Reiten geht. Eines Tage tobt ein großes Unwetter und der Pferdestall steht unter Wasser. Alle packen mit an und helfen. In diesem Buch geht es um Einstatz für den Nächsten, aber auch um Neid und warum er so gar nicht nötig ist. Es geht   auch um christliche Werte, so gibt es zwei kleine Geschichten aus der Bibel, die mit in diese Geschichte eingeflochten werden. Ich habe das Buch gemeinsam mit meinem 7jährigen Sohn gelesen. Auch wenn das Buch sich vor allem um Pferde, Pferdestall, Reiten und Co dreht, und dies vielleicht eher "Mädchen-Themen" sind, fand es auch mein Sohn sehr spannend und die Geschichte hat ihm sehr gut gefallen. Immer wenn die Lesezeit um war, wollte er, dass wir nicht aufhören mit lesen. Das ist das beste Zeichen, dass die Geschichte ihm gefallen hat.

    Mehr
  • Warmherzige Geschichte über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Gott und Neid für Lesefänger

    Hochwasser im Pferdestall

    danielamariaursula

    17. June 2015 um 09:26

    Ein wunderbar warmherziges Buch über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, daß Neid vor allem dem schadet, der neidet, Zusammenhalt, die Freude über das was man hat, Ostern und Auferstehung, beten und Gott. Mit sehr großer Schrift für Leseanfänger (da hat sogar meine kurzsichtige Tochter von sich aus vorgeschlagen zu lesen, dabei wollte sie kein Buch über Pferde und sie wollte noch nicht einmal zuhören). Die Anfängerpassagen sind wirklich sehr kurz und einfach, so daß die Kinder bereitwillig sich anstrengen. Die Kinder können auch einiges über Pferde lernen. Am Ende gibt es ein Glossar zu Erläuterung wichtiger Begriffe aus der Pferdewelt. Das Buch war für meine kleine Tochter (selbst bisweilen ein Pferd) und hat sogar die Große überzeugt, die nie wieder ein Buch mit Pferd lesen wollte. Durch das gemeinsame Lesen kam ich mit den Kindern ins Gespräch und sie erzählten mir, was sie schon alles über die Osterzeit wissen und auch über die sozialen Themen. Eine schöne Geschichte, die auch ohne Firlefanz überzeugte und auch ohne Glitzer gefiel.

    Mehr
  • Jule, der Pferdehof und das große Unwetter

    Hochwasser im Pferdestall

    anke3006

    15. June 2015 um 09:46

    Jule ist eine begeisterte Reiterin. Jede Woche geht sie zum Reiterhof. Um Reiten zu lernen, sich um die Pferde zu kümmern und um Freunde zu treffen. Nach einem Unwetter steht plötzlich der ganze Hof unter Wasser. Jetzt geht es darum gemeinsam zu helfen. Bettina Wendland hat ein schönes Buch für junge Leser geschrieben, in dem es um die Begeisterung für Pferde geht, aber auch um das Miteinander, Neid und Gemeinsamkeiten. Dieses Buch eignet sich zum Vorlesen und gemeinsamen Lesen. Die Passagen für die Leseanfänger sind größer gedruckt und kurz gehalten, damit jeder Spaß beim Lesen hat. Auch die Illustrationen haben uns gut gefallen.

    Mehr
  • Einer für alle, alle für einen - wir sind für einander da!

    Hochwasser im Pferdestall

    hi-speedsoul

    14. June 2015 um 19:58

    Jule liebt Ponys und geht daher auf Friederikes Ponyhof regelmäßig reiten. Gemeinsam mit Antonia und Nils erleben sie hier eine Menge. Eines Tages herrscht ein riesiges Unwetter und der Pferdehof wird überschwemmt - klar lässt sich Jule nicht zwei Mal bitten zu helfen! Tatkräftig packt sie mit an und findet auch noch eine neue Freundin... Die Geschichte ist sehr liebevoll und warmherzig erzählt. Gemütlich kann sich das Kind an den Erwachsenen kuscheln und der Geschichte lauschen. Aber Achtung! An zahlreichen Stellen ist auch das Kind gefragt. Immer wieder taucht das kleine Lese-Eulchen auf und 1-4 Sätze in großer Schrift stehen für den Leseanfänger bereit - eine tolle Lesemotivation. Schön finde ich auch, wie Kindern durch die Geschichte Jesus und das christliche Leben nähergebracht wird, ohne zu aufdringlich im Vordergrund zu stehen. Vor allem das Kind-Erwachsenen-Gespräch über das Thema "Beten" fand ich sehr kindgerecht und liebevoll dargestellt. Auch die Begriffserklärungen hinten im Buch (Striegel, Sulky,...) fand ich hilfreich und echt super! Ein Lesevergnügen für Groß und Klein, nicht nur für Pferdefans!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks