Was passiert beim Urologen?

von Christoph Pies 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Was passiert beim Urologen?
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

sunlights avatar

Ein sehr informatives und gut verständliches Buch! Leider waren mir die sehr vielen saloppen Patientenzitate zu viel.

Lissys avatar

Total interessant und irgendwie auch lustig und unterhaltsam. Und es bildet. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Was passiert beim Urologen?"

Antworten auf Fragen, die keine(r) zu stellen wagt

Selbst die eloquentesten Zeitgenossen werden einsilbig, wenn sie über "untenrum" reden sollen oder müssen, weil es da Probleme gibt. Wer spricht schon gerne über Erektionsprobleme oder Schmerzen im Unterleib? Dr. Christoph Pies erlebt es seit Jahren in seiner urologischen Praxis. Und nein, er ist kein reiner Männerarzt, denn Blasen- und Nierenprobleme treiben auch zahlreiche Frauen in seine Sprechstunde. Nun gibt er Einblicke in seinen Alltag als Urologe und in den OP – und zeigt, wie spannend und vielfältig sein Fachgebiet ist. Und wie sensibel und humorvoll er mit seinen Patienten umgeht. Sein Anliegen: Niemand muss Angst haben vorm Urologen. Machen Sie lieber eine unterhaltsame und spannende Entdeckungsreise durch die unbekannte Welt der Urologie.

- Amüsantes und Informatives aus dem Praxisalltag
- Infotainment-Buch, das Berührungsängste nimmt

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783776628043
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Herbig, F A
Erscheinungsdatum:23.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lissys avatar
    Lissyvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Total interessant und irgendwie auch lustig und unterhaltsam. Und es bildet. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!
    Kurzweilig und unterhaltsam, man glaubt es kaum!

    Ich habe dieses Buch gewonnen, in der Buchhandlung gekauft hätte ich es mir wohl nicht. Und ich habe es ehrlich gesagt mit gemischten Gefühlen zur Hand genommen. Was erwarte ich eigentlich? Ein Sachbuch, das alle offenen Fragen zu "untenrum" beantwortet? Das Thema Urologie ist ja irgendwie nicht angesagt, wird wohl auch nie modern oder hip. 


    Okay, ich habe also dieses Buch zur Hand genommen, in dem Dr. Pies einen Einblick in das "schönste Teilgebiet der Medizin", wie er sagt, gibt. Und irgendwie habe ich die Scheu und die Bedenken abgelegt, habe fast selber eine unaufgeregte Routine entwickelt. Man merkt beim Lesen, dass die Urologie nichts zum Kichern oder Schämen ist, mir sind viele Herausforderungen eines Arztes klarer geworden. Und natürlich habe ich einiges über die Themen des "Nieren-Blasen-Prostata-Arztes" gelernt. Irgendwie versucht man als mündiger Patient ja, ungefähr Bescheid zu wissen und durch eine gewisse Informationsbasis gesünder zu leben. Dazu trägt dieses Buch bei. 

    Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und ich möchte betonen, dass die Lektüre durchaus kurzweilig und unterhaltsam ist! 

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    sunlights avatar
    sunlightvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ein sehr informatives und gut verständliches Buch! Leider waren mir die sehr vielen saloppen Patientenzitate zu viel.
    Kommentieren0
    christoph_piess avatar
    christoph_piesvor 6 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    nico_kleins avatar

    Fragefreitag mit Dr. Christoph Pies

    "Was passiert beim Urologen?" – das haben sich manche von uns bestimmt schon einmal gefragt. Christoph Pies bringt in seinem Buch Licht ins Dunkel und erzählt Spannendes und Amüsantes aus seinem Arbeitsleben.  Ein Buch zum Aufklären, Lernen und Lachen ... 

    Wir freuen uns, dass Christoph Pies heute bei uns zu Gast ist und eure Fragen beantwortet. Was wolltet ihr schon immer einmal von einem Facharzt der Urologie wissen? 

    Mehr zum Buch: 
    Selbst die eloquentesten Zeitgenossen werden einsilbig, wenn sie über „untenrum“ reden sollen oder müssen, weil es da Probleme gibt. Dr. Christoph Pies erlebt es seit Jahren in seiner Praxis. Und nein, er ist kein reiner Männerarzt, denn wenn frau Schmerzen beim Wasserlassen hat, wird er zum Frauenversteher. Nun erlaubt er einen Blick in seine Praxis und in den OP – und verrät, wie spannend und vielfältig sein Fachgebiet ist. Gekonnt kombiniert er dabei medizinische Informationen mit amüsanten Anekdoten und zeigt, wie sensibel und humorvoll Urologen mit ihren Patienten umgehen.
    Haben Sie also keine Angst vorm Urologen. Machen Sie lieber mit Dr. Pies eine unterhaltsame und spannende Entdeckungsreise durch die unbekannte Welt der Urologie. 

    Hier geht's zur Leseprobe. 


    Mehr zum Autor: 
    Dr. Christoph Pies studierte Medizin in Bochum und Düsseldorf, bevor er in einer Kölner Klinik seine Berufung zum Urologen fand. Nach seiner Facharztausbildung und Oberarzttätigkeit wurde er 2004 niedergelassener Urologe. Und obwohl der Begriff "piesacken" auf seinen Vorfahr Diederich Pies zurückgeht, hat Christoph Pies zum Glück ein anderes Bestreben: Er möchte unterhalten und aufklären. Er lebt mit seiner Familie in Aachen.

    Wir verlosen 3 Exemplare von "Was passiert beim Urologen?". Was Ihr dafür tun müsst? Stellt Christoph Pies heute, am 16.03.2018 eine Frage. 


    Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Fragefreitag!


    DonnaVivis avatar
    Letzter Beitrag von  DonnaVivivor 6 Monaten
    Ich habe das Buch bereits bekommen. Vielen herzlichen Dank!
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks