Neuer Beitrag

EvaVoeller

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo ihr Lieben,

 

ich würde gern zu meinem E-Book-Roman "Zypressenmond" eine Leserunde veranstalten. Die Datei kann ich wahlweise als Mobi oder ePub zur Verfügung stellen.

Bei "Zypressenmond" handelt es sich um einen historischen Liebesroman, der im Jahr 1943 spielt, also NICHT um eine meiner Komödien. Und das Buch ist nicht ganz dünn, es waren in der früheren Druckausgabe (die vor etlichen Jahren unter meinem damaligen Pseudonym Francesca Santini bei Lübbe erschienen war) 650 Seiten. Und man muss es mögen, beim Lesen auch mal zu weinen. Die Geschichte ist zwar SEHR romantisch. Aber auch streckenweise herzzerreißend, wehmütig, dramatisch (man braucht reichlich Taschentücher, jedenfalls haben mir das viele frühere Leser des Romans erzählt).

Wer trotzdem - oder gerade deswegen - Lust zum Mitlesen hat, ist sehr herzlich eingeladen! Alle Teilnehmer kriegen ein kostenloses Leseexemplar (auch wenn es mehr als 30 sein sollten).

Ich freue mich auf euch!

 

Sonnige Grüße zum Wochenende!

Eva

 

Autor: Eva Völler
Buch: Zypressenmond

Manja82

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Puh ich hab gerade mal in die Leseprobe reingelesen und ja ich möchte gerne mitlesen. Es ist schon war her das ich einen historischen Roman gelesen habe. Wird also mal wieder Zeit ;).
Im Fall des Falles bräuchte ich das mobi-Format.

Wildpony

vor 3 Jahren

Zypressenmond ist auch von dir?
Langsam schäme ich mich das ich das nicht wusste. :-(
Zeitenzauber ist so eine tolle Serie - und auch die Charlotte Thomas Bücher liebe ich so sehr.

Ich würde gerne mitlesen.
Aber ich kann nicht zeitnahes lesen garantieren, da mein Jüngster momentan im Krankenhaus liegt und es noch nicht klar ist was ihm fehlt. Desweiteren habe ich noch einige Runden zu beenden.
Wenn es ok ist das ich später einsteige würde ich gern mitlesen.
Ansonsten besorge ich mir dein Buch etwas später selbst.
Ich liebe übrigens die Toskana so sehr ♥

Beiträge danach
149 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

EvaVoeller

vor 3 Jahren

Kapitel 6 bis einschließlich Kapitel 11
@Lienne

Hallo Manja,
irgendwie hatte ich das hier übersehen, daher auch dir nochmals vielen lieben Dank für die nette Rezension! Und danke auch für die Teilnahme an der Leserunde!
Herzlich,
Eva

Lienne

vor 3 Jahren

Kapitel 18 bis einschließlich Kapitel 23
Beitrag einblenden

Was für ein berührender Abschnitt. Sophia muss unendlich viel Leid ertragen. Ihr wird viel genommen. Doch man merkt, wie Sophia sich entwickelt hat und an ihren Aufgaben wächst.
Die Lage spitzt sich zu. Sophia hilft den Flüchtlingen wo sie kann. Sie gibt ihnen zu essen und Kleidung, bringt sie im Haus oder in der Umgebung unter. Wenn die Deutschen kommen, müssen sich die Flüchtlinge jedoch im Wald verstecken.

Francesco ist zurückgekehrt doch leider nicht unversehrt. Nach einem Unfall ist er nicht mehr er selbst und muss nun gepflegt werden.

Sophia muss ihr Haus räumen, denn es ist beschlagnahmt worden. In ihr macht sich immer mehr die Verzweiflung breit. Doch sie bleibt stark!

Richard bittet um Salvatores Freilassung, doch ich glaube, dass Schlehendorff das nicht so einfach auf sich beruhen lässt.

Ob die Wahrheit ans Licht kommt, dass Richard bereits eine Frau hat?

Was ein schöner Schreibstil!

Lienne

vor 3 Jahren

Gesamteindruck/Rezension

Liebe Eva,
hier kommt nun etwas verspätet meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Eva-V%C3%B6ller/Zypressenmond-1092396927-w/rezension/1102284634/

Diese erscheint auch bei Amazon.
Vielen Dank, dass ich dieses tolle Buch mitlesen durfte!!

schafswolke

vor 3 Jahren

Gesamteindruck/Rezension

Hallo Eva,

ich habe die Leserunde etwas aus den Augen verloren. Aber das Buch hat mir trotzdem sehr gefallen:-)

Hier meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Eva-V%C3%B6ller/Zypressenmond-1092396927-w/rezension/1103146481/1103146367/

Sind die Bücher der Serie eigentlich in sich abgeschlossen? Oder geht es mit Richard und Sophia direkt weiter?

LG
Stefanie

EvaVoeller

vor 3 Jahren

Gesamteindruck/Rezension
@Lienne

Hallo Lienne,
auch dir noch herzlichen Dank für die schöne Rezension!
Lieben Gruß,
Eva

EvaVoeller

vor 3 Jahren

Gesamteindruck/Rezension

schafswolke schreibt:
Hallo Eva, ich habe die Leserunde etwas aus den Augen verloren. Aber das Buch hat mir trotzdem sehr gefallen:-) Hier meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/Eva-V%C3%B6ller/Zypressenmond-1092396927-w/rezension/1103146481/1103146367/ Sind die Bücher der Serie eigentlich in sich abgeschlossen? Oder geht es mit Richard und Sophia direkt weiter? LG Stefanie

Hallo Stefanie,

alle Bücher sind in sich abgeschlossen und können jeweils separat gelesen werden.
Während "Zypressenmond" ein Familien- und Kriegsmelodram war, ist "Die florentinische Braut" eher ein Liebesroman mit Thrillereinschlag. Hauptfigur ist hier Luisa (Tochter von Elsa bzw. Sophias jüngere Halbschwester). Die Figuren aus dem 1. Band spielen jedoch keine besondere Rolle mehr.

Lieben Gruß,
Eva

schafswolke

vor 3 Jahren

Gesamteindruck/Rezension
@EvaVoeller

Danke schön:-)

Neuer Beitrag