Fred Winston Sterbendes Blau

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sterbendes Blau“ von Fred Winston

Heinrich Schaller, Einzelgänger, Mitte vierzig, Kioskbesitzer mit Steuerschulden und außerdem mit einer pessimistisch bis zynischen Sicht auf das Leben ausgestattet, streift ziellos durch das nächtliche Köln. Gerade hat er seinen einzigen Freund begraben und nichts scheint die Trostlosigkeit seiner Existenz durchbrechen zu können. Da trifft er auf die schöne Nova, die ihm ein atemberaubendes Angebot macht. Schaller soll die Todkranke auf eine letzte Reise nach Süditalien begleiten und dabei ihre Vorliebe für unterwürfigen Sex, Lack und Leder teilen. Aber nicht nur das. Nova will Rache üben und zwei Männer töten, die sie als Kind missbraucht haben. Schaller legt alle Bedenken ab und es beginnt eine Reise, geprägt von Gewalt und Sex … Fred Winstons Roman „Sterbendes Blau“ ist so rasant wie ein Roadmovie und so kompromisslos wie ein Quentin-Tarantino-Film.

Stöbern in Krimi & Thriller

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Klasse Story mit super spannender Auflösung. Nervenkitzel garantiert!

AreadelletheBookmaid

Schlüssel 17

Grandios! Tom Babylon ist ein hartnäckiger Ermittler - angetrieben von den Schatten der Vergangenheit!

Kikiwee17

Wie Wölfe im Winter

Jugendlich und leider sehr vorhersehbar!

DunklesSchaf

Geheimakte Odessa

Spannung pur!

buchwurm_de

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Eine sehr ungewöhnliche Schreibweise , die ich als ziemlich zäh empfunden habe.Ab dem letzten Drittel hat die Geschichte eine super Spannun

Lischen1273

Hangman - Das Spiel des Mörders

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, doch ganz spannend und rasant. Ende etwas enttäuschend.

AmyLilian

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sterbendes Blau" von Fred Winston

    Sterbendes Blau

    JohnHall

    27. March 2011 um 20:17

    Ein Höllenritt!

    Aufregend, anregend, erregend. Ein Höllenritt durch die Niederungen und Höhepunkte menschlichen Seins. Eine schonungslose Abrechnung mit Spießertum und Bürgerlichkeit. Meine Top-Empfehlung 2011. „Sterbendes Blau“ ist ein must have!!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks