Friedrich W Hebel Pfälzisches Sagenbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pfälzisches Sagenbuch“ von Friedrich W Hebel

Jeder Landstrich, jede Stadt und jeder Ort der Pfalz hat seine Sagen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Der auch als "Pfälzer Grimm" bekannte Friedrich Wilhelm Hebel widmete sein Leben der Sammlung dieses unerschöpflichen Sagenschatzes. In seinem legendären "Pfälzischen Sagenbuch" aus dem Jahre 1912, das hier in einer Neuauflage vorliegt, findet der Leser geheimnisvolle, schaurige und oftmals auch humorvolle Geschichten und Begebenheiten, die sich um die prägenden Plätze und Persönlichkeiten der Pfalz ranken. "Hebel hat mit seiner Sammlung der gesamten Pfalz einen unschätzbaren Dienst erwiesen" (aus dem Nachwort von Karlheinz Schauder)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pfälzisches Sagenbuch" von Friedrich W Hebel

    Pfälzisches Sagenbuch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. August 2010 um 12:00

    Viele Pfälzer Sagen werden hier vorgestellt. Ich wusste gar nicht, dass die Pfalz so ein "sagenhaftes" Land ist. Am bekanntesten sind wohl die Elwedritschen, die in unseren Wäldern hausen.
    Auch für Nicht-Pfälzer interessant.