Horst Ehmke Himmelsfackeln

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Himmelsfackeln“ von Horst Ehmke

Karl Stockmann steht am Höhepunkt seiner politischen Karriere: Er ist zum neuen Bundeskanzler gewählt worden. Doch zur selben Zeit, als er im Reichstag vereidigt wird, fällt ganz in der Nähe der berühmte Islam-Wissenschaftler Özakin einem brutalen Attentat zum Opfer. Wenige Stunden später werden die Mörder mit durchschnittenen Kehlen an der Autobahn aufgefunden.§Wolfgang Döpfner vom Bundeskriminalamt, langjähriger Mitarbeiter Stockmanns im Kampf gegen das organisierte Verbrechen, wird Chef der für den Fall gebildeten SOKO. Sie verfolgt die Spuren der Mörder zu bosnischen Drogen- und Waffenhändlern. Kerim Özakin, der Sohn des Opfers, ist jedoch davon überzeugt, dass der Mord an seinem Vater die Tat islamischer Extremisten war. Er bringt in Berlin und in Istanbul Freunde zusammen und ermittelt mit ihnen auf eigene Faust. Bald stößt ein mysteriöser türkischer Spezialagent namens Davud Orak zum Team und bietet seine Hilfe an. Die Spuren führen an die türkische Küste im östlichen Mi ttelmeer. Ein extremistischer Prediger und ein skrupelloser Agrargroßhändler scheinen mehr über die Morde zu wissen, als sie zugeben. Die Fahnder stechen in ein Wespennest von internationalem Waffenschmuggel und religiösem Fundamentalismus. Auf den Drahtzieher des Mordkomplotts stoßen sie aber erst in einem ebenso dramatischen wie blutigen Showdown.

Stöbern in Romane

Unter der Drachenwand

Arno Geiger hat mit seinem letzten Roman erneut bewiesen, das er einer der besten jüngeren deutschsprachigen Autoren ist.

Aliknecht

Acht Berge

2 völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen, Auffassungen von Natur u. a., die später als Erwachsene kaum gegensätzlicher sein könnte

Erdhaftig

Das weiße Feld

Hervorragend!

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine musikalische, literarische Achtsamkeitsübung mit viel Herz! :)

mehe

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks