I. Tame Zu Dritt. Threesome

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zu Dritt. Threesome“ von I. Tame

Mika ist soo verliebt.... ...in Jana. Doch Jana sieht in Mika mehr ihren Bruder und Mika ist viel zu schüchtern, um seine Gefühle zu zeigen. Und dann taucht Keno auf. Ein Vollblut-Kerl, der keinen Hehl daraus macht, dass er sich zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlt. Jana's frecher Witz macht ihn an und sie verfällt sofort seinem Charme. Keno's Jagdlust wird erst richtig geweckt, als er merkt, dass Mika's unbewusster Drang sich dem Stärkeren zu unterwerfen, immer deutlicher zu Tage tritt. Eine echte Herausforderung für den dominanten Keno: Denn er will sie beide! Aber wer ist Keno? Woher kommt er überhaupt? Er macht ein Geheimnis aus seiner Vergangenheit. Denn da geschahen schreckliche Dinge, die niemand erfahren darf...

Eines der spannendsten, gefühlvollsten Bücher zum Thema Bisexualität und Homoerotik, dass ich bisher gelesen habe. Teil 1 von 3 !!

— Sooky

Von Seite zu Seite wuchs meine Begeisterung

— Bluemoon

Stöbern in Erotische Literatur

The Score – Mitten ins Herz

Solide, aber irgendwie bin ich nicht hundertprozentig mit Dean und Allie warm geworden. Das Ende macht aber Lust auf den nächsten Band!

_Buchliebhaberin_

Paper Palace

Mindestens genau so spannend wie die ersten beiden Teile. Perfektes Ende um auf den vierten Teil neugierig zu machen.

booksandtea

Du bist mein Feuer

Only Comment: Jahreshighlight

Seralina1989

Bet Me - Unverschämt verführerisch

Toll geschrieben!

EvyHeart

One Night - Das Versprechen

gelungender Abschluss !!!

Bloom1402

All for You - Sehnsucht

Ein sehr durchwachsenes Buch mit deutlichen Stärken am Anfang, das leider zum Ende hin immer schwächer wird

kirasbuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erotik pur

    Zu Dritt. Threesome

    Sooky

    04. April 2015 um 21:55

    Alle drei Teile dieser Serie - Zu Dritt ist der erste davon - reißen den Leser einfach mit. Die Charaktere kommen einem dermaßen nah, dass man glaubt sie persönlich zu kennen. Natürlich sollte man Fan der homoerotischen Literatur sein! Auch der BDSM-Freund kommt nicht zu kurz. Die Sexszenen sind heiß und der Autor nimmt wirklich kein Blatt vor den Mund. Aber trotzdem geht es letztendlich um wahre Emotionen, tiefe Gefühle. Mich hat Zu Dritt einfach umgehauen. Liest sich leicht und locker, man will überhaupt nicht aufhören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks