Imelda Angehrn English Bulldog

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „English Bulldog“ von Imelda Angehrn

"English Bulldog" wurde im Jahre 1992 von Imelda Angehrn geschrieben, geht unverändert in Inhalt und Gestaltung nunmehr in seine fünfte Auflage Die einmalige Leistung der Autorin besteht darin, dass sie mit erstaunlicher Offenheit züchterische Fehlentwicklungen in der Bulldog-Zucht in diesem Buch aufzeigt, nachhaltig fordert, dass neue Prioritäten gesetzt werden. Im Vordergrund steht ihre Sorge um die Gesundheit der Rasse. Imelda Angehrn zeigt deutlich auf, dass durch Fehlinterpretationen des Rassestandards durch die Richter Entwicklungen zu Lasten der Gesundheit eingetreten sind, denen es entgegenzuwirken gilt. Und das Erstaunlichste an allem - ihre warnenden Hinweise fanden Beachtung und Zustimmung bei all denen, denen es um das Wohlergehen der Rasse geht!§Mit gleicher Energie kämpft Imelda Angehrn um die Erhaltung des einmaligen Wesens des English Bulldog. Diese Hunde eigenen sich als Lebensgefährten nur für Menschen, die von ihrem Hund keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern Verständnis aufbringen, dass ihr Familienmitglied auch durchaus seinen eigenen Willen hat und zu wahren versucht.§Es gibt wenige Hundebücher, in denen Probleme so offen aufgezeigt werden wie in diesem Bulldog-Buch. Diese Offenheit ist Voraussetzung, wenn es in der Hundezucht weitergehen soll! Aus der Feder von Dr. Hans Räber lesen wir: "Der Bulldog soll ein Bulldog mit allen seinen charakterlichen Vorzügen und Eigenheiten bleiben, aber er sollte wieder ein anatomisch gesunder Hund werden ohne diejenigen Gestaltungsmerkmale zu verlieren, die ihn zum Bulldog und nicht zu irgendeinem Aller-Welts-Hund machen ... ich meine, das Buch von Imelda Angehrn ist ein wesentlicher Schritt in Richtung Zukunft!"

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks