Die Buchhändlerin

von Irene Böhme 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Die Buchhändlerin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Buchhändlerin"

Die Frauen in der Landmannschen Buchhhandlung könnten unterschiedlicher nicht sein: Gisela, Jahrgang 1900, hat ihre Jugend in der Münchner Boheme genossen, kehrt in die Kleinstadt an der Saale zurück und wird leidenschaftliche Buchhändlerin. Sie versteckt die alten Landmanns im 'Judenkeller', quartiert Ausgebombte aus Köln bei sich ein, erträgt die Eskapaden ihres Mannes. Sie muß sich den antifaschistischen Verordnungen fügen, duldet HO-Läden und Volksbuchhandel: "Neben der Butter das Brot".§Sigrid ist ein Kind der neuen Zeit. Tanz im Victoria-Park, Petticoat und Chiffontuch, Schiebereien in Berlin, Flirts und Gruppenabende, die Heirat mit einem ehrgeizigen Genossen - wie Gisela, ihre Chefin, liebt auch Sigrid den Spaß mit Männern, hat Lust auf die Liebe und weiß, was sie will. Sigrid verschreibt sich dem sozialistischen Aufbau, Gisela dagegen gehört zur untergehenden Klasse.§ Mit mikroskopischem Blick, ironisch und sympathisierend erzählt Irene Böhme vom ganz gewöhnlichen Leben zweier Frauen, die aus den Ereignissen der Geschichte - von der Nazizeit bis kurz nach dem Mauerbau - vor allem eines gelernt haben: sich nicht unterkriegen zu lassen.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499227813
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:383 Seiten
Verlag:Rowohlt TB.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks