Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

DUMONT_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit vor der Kulisse Cornwalls

Auch in »Das Wüten der Stille«, dem dritten Fall für Detective Inspector Collin Brown, entführt Iris Grädler ihre Leser wieder an die raue Küste Cornwalls und verhandelt dabei eine der Urängste einer jeden Familie: das Verschwinden eines Kindes.

Vor dem Panorama der ersten Herbststürme an der englischen Küste entsteht so nicht nur ein fesselnder Kriminalfall, sondern auch ein einfühlsam erzählter Familienroman.


Zum Inhalt

Die ersten Herbststürme jagen über Cornwalls Küste, und Inspector Collin Brown ist in melancholischer Stimmung. Seine Frau ist für mehrere Wochen verreist, er und die Kinder sind auf sich allein gestellt. Ausgerechnet jetzt wird er mit einem beunruhigenden Fall konfrontiert: Die sechzehnjährige Carla Wellington ist verschwunden. Collin versucht verzweifelt das zu finden, doch nach einigen Tagen fehlt immer noch jede Spur. Da stößt er auf einen ungeklärten Vermisstenfall, der sich vor acht Jahren im Nachbarort ereignete: Auch dort verschwand ein Mädchen nach einem Schulfest spurlos, auch sie war Mitglied des Schulorchesters und sehr begabt. Kann das Zufall sein? Collin bleibt nicht mehr viel Zeit, wenn er Carlas Leben retten will …

Hier geht's zur Leseprobe.


Zur Autorin

Iris Grädler wurde 1963 in Halle/ Westfalen geboren. Sie veröffentlichte Gedichte und Kurzgeschichten und hat mehrere Anthologien herausgegeben. Bei DuMont erschienen bislang ihr Debütroman ›Meer des Schweigens‹ (2015), der für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert war, ›Am Ende des Schmerzes‹ (2016) und ›Das Wüten der Stille‹ (2017). Iris Grädler lebt in Swakopmund, Namibia.


Wir vergeben 20 Rezensionsexemplare.


Beantwortet uns einfach folgende Frage: »Welche Landschaft empfindet ihr als so spannungsreich, dass ihr sie zur Kulisse eines Kriminalromans machen würdet?« 

Autor: Iris Grädler
Buch: Das Wüten der Stille

Booky-72

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wenn ich einen Krimi schreiben würde, dann würde der sicherlich in der Toscana spielen. Dazu eine Recherchereise. Das fänd ich super.
Gern lese ich hier mit.

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Irgendwie sind alle spannungsgeladenen Landstriche schon abgegrast, daher komme ich mit Cornwall gut zurecht. Ich war schon dort und es hat mir gut gefallen. Die Vorgängerbände habe ich gelesen und ich ich mag Collin Brown und seine Kollegen.. Daher wäre ich hier gerne dabei.

Beiträge danach
392 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tardy

vor 10 Monaten

Kapitel 38 - 41
Beitrag einblenden
@IGraed

Das stelle ich mir auch schwierig vor, alles zu einem Ende zu bringen ist wirklich nicht möglich. Und hat nicht auch fast jeder Leser andere Vorstellungen davon, welche Fragen für ihn wichtig sind.

IGraed

vor 10 Monaten

Kapitel 38 - 41
Beitrag einblenden

tardy schreibt:
Das stelle ich mir auch schwierig vor, alles zu einem Ende zu bringen ist wirklich nicht möglich. Und hat nicht auch fast jeder Leser andere Vorstellungen davon, welche Fragen für ihn wichtig sind.

So ist es: Als LeserIn bringt man die eigenen Erfahrungen, Vorstellungen, Ansichten etc. immer mit, projiziert aber auch zum Beispiel Wünsche auf Romanfiguren.

yesterday

vor 10 Monaten

Kapitel 25 - 30
@IGraed

Ja sehr interessant :-)

Leylascrap

vor 10 Monaten

Fazit // Rezensionen
@IGraed

Danke gleichfalls.Wünsche dir viel Erfolg mit deinen tollen Büchern. Habe mir bereits das Buch "Am Ende des Schmerzes" bestellt. Dann habe ich alle deine drei Bücher hier stehen. ;)

IGraed

vor 10 Monaten

Fazit // Rezensionen
Beitrag einblenden
@Leylascrap

Hallo Leylascrap, es freut mich, dass du gern auch den zweiten Fall lesen möchtest.

tardy

vor 10 Monaten

Fazit // Rezensionen

Hier kommt nun endlich auch meine Rezension. Es tut mir leid, dass ich so spät bin, aber die Grippe hat mich lange lahm gelegt.

https://www.lovelybooks.de/autor/Iris-Gr%C3%A4dler/Das-W%C3%BCten-der-Stille-1453722098-w/rezension/1524101378/

https://wasliestdu.de/rezension/duester-und-spannend-21

https://www.amazon.de/gp/review/R32FS4OOZCSO1W/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8
Außerdem erscheint die Rezension noch bei Thalia, Weltbild und Hugendubel (nach Freischaltung)

Vielen herzlichen Dank für das schöne Buch.

IGraed

vor 10 Monaten

Fazit // Rezensionen
Beitrag einblenden
@tardy

Hallo Tardy, vielen Dank für deine positive Rezension. Ich hoffe, dass du nun ganz auskuriert bist!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.