Isabel García Ich kann auch anders

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich kann auch anders“ von Isabel García

Wer würde nicht gerne locker und eloquent smalltalken, unterhaltsam und spritzig präsentieren, souverän die nächste Gehaltserhöhung aushandeln? Wer kann sich selbst oder sein Produkt ganz gelassen verkaufen, überzeugt nein sagen oder empathisch zuhören? Dieses Buch stellt eine Methode vor, mit der jeder sein Repertoire deutlich erweitern kann. Im Gegensatz zu anderen Kommunikationsmodellen darf dabei jeder so bleiben, wie er ist, und lernt, Körper und Stimme wie ein Instrument einzusetzen. Was ist besonders? Mit diesem Buch erweitern Sie das Handlungsspektrum Ihrer Kommunikationsmuster Wer liest? • Alle, die sich für das Thema Kommunikation interessieren • Jeder, der auf der Bühne besser wirken will • Alle, die verhandeln müssen

Ein Konzept das wirklich jeder Anwenden kann und jeder leicht in sein Arbeits-/Leben integrieren kann!

— Sandkuchen
Sandkuchen

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überzeugend, empathisch, begeisternd und kreativ

    Ich kann auch anders
    irismaria

    irismaria

    12. November 2016 um 11:35

    Überzeugend, empathisch, begeisternd und kreativ in einem - Isabel García beschreibt in "Ich kann auch anders" ihr neues Kommunikationsmodell. Mit diesem kann man in Sekundenschnelle den Kommunikationstypen wechseln und so automatisch die richtige Körpersprache und Tonlage haben!Die Autorin schafft es, mit ihrem Seminarmodell Veränderungen auf die tiefgreifendste Ebene der Kommunikation zu bewirken. Dies anschaulich und locker geschrieben und mit Videoaneitungen abgerundet. Anders als so ziemlich jedes andere Kommunikationsbuch und eine perfekte Ergänzung! Ich bin der Benedikt und ich mache Videos zum Thema Kommunikation. Da ich das Buch genial finde, habe ich ein Video zu dem vermittelten Modell erstellt. Ich kann den Link an dieser Stelle nicht teilen, man kann es allerdings auf meinem YouTube-Kanal RedeFabrik finden. Das Video heißt "Deine 4 Kommunikationstypen verwenden und meistern"https://www.youtube.com/watch?v=sO6dmYNB0rI

    Mehr
  • Ich kann auch anders - Isabel García

    Ich kann auch anders
    Sandkuchen

    Sandkuchen

    18. October 2016 um 17:45

    Inhaltsangabe Wer würde nicht gerne locker und eloquent smalltalken, unterhaltsam und spritzig präsentieren, souverän die nächste Gehaltserhöhung aushandeln? Wer kann sich selbst oder sein Produkt ganz gelassen verkaufen, überzeugt nein sagen oder empathisch zuhören? Dieses Buch stellt eine Methode vor, mit der jeder sein Repertoire deutlich erweitern kann. Im Gegensatz zu anderen Kommunikationsmodellen darf dabei jeder so bleiben, wie er ist, und lernt, Körper und Stimme wie ein Instrument einzusetzen. Was ist besonders? Mit diesem Buch erweitern Sie das Handlungsspektrum Ihrer Kommunikationsmuster Wer liest? • Alle, die sich für das Thema Kommunikation interessieren • Jeder, der auf der Bühne besser wirken will • Alle, die verhandeln müssen Cover Der Titel ist der Hammer! Der ist so gut, denn würde ich mir auch auf ein Tshirt drucken lassen. Es trifft den Inhalts dieses Buches perfekt und dadurch wird jegliches unnötiges geschnörkel auf dem Cover unwichtig. Es ist taff und prägnant, und bleibt sicherlich in Erinnung. Endlich ein Buchcover, dass mit dir spricht! Meine Meinung In dem Buch geht es um ein Kommunikationskonzept, welches einem hilft sein Repertoire der eigenen Kommunikationsmuster wirksam zu erweitern. Ein Thema, welches schwieriger Klingt als es tatsächlich ist, Isabel Garcìa schafft es wunderbar den Leser von anfang an mitzunehmen. Man lernt von der Pike auf verschiedene Kommunikationsmodelle und bekommt auch dazu erklärt, worin sich dieses Modell von den anderen unterscheidet/ weitergeht. Sehr anschaulich erklärt sie die einzelnen Elemten und Gesten. Schritt für Schritt arbeitet man sich weiter und wird dabei noch zusätzlich von Videos begleitet. Man merkt wie viel Zeit, Idee und vor allem Herzblut in die Sache hineingeflossen ist. Jede Seite wird erklärt und beschreiben und zum Schluss bekommt man quasi noch einen Mini- Ratgeber mit Tipps für bestimmte Situationen. Alles in allem hat mich das Konzept überzeugt, ich fühlte mich dabei gut aufgehoben und sehr gut erklärt. Ich würde und werde es im Alltagsleben anwenden, und vor allem würde ich es auch anderen weiter empfehlen.

    Mehr
  • Besser kommunizieren

    Ich kann auch anders
    Nela77

    Nela77

    15. October 2016 um 21:50

    In diesem Buch beschreibt Isabel Garcia das von ihr entwickelte Kommunikationsmodell. Basierend auf den elementaren Kommunikationstypen Erde, Feuer, Wasser und Luft, die jeder von uns in sich trägt, jedoch unterschiedlich stark nutzt und auslebt, lernt sich der Leser zunächst selbst besser kennen und einzuschätzen. Mit Hilfe von sechs Gesten, die aus dem Schauspielbereich stammen, wird gezeigt, wie man bereits innerlich vorhandene Gefühle aktivieren kann. Dies basiert auf der Annahme, dass der Körper all das ausdrückt, was wir denken. Anschließend wird gezeigt, wie man mittels klassischer Konditionierung die Stärken der bisher wenig genutzten Elemente, ohne sich zu verstellen, in Bereichen einsetzen kann, in denen man bisher Schwächen hatte, wie z.B. bei einer Präsentation, einer Konfliktsituation oder beim Smalltalk. Abschließend folgt noch ein kurzes Kapitel darüber, wie man am besten auf die anderen Kommunikationstypen zugeht. Das Buch liest sich sehr flüssig und, obwohl es sich um ein Sachbuch handelt, geradezu unterhaltsam. So kann es auch problemlos noch abends gelesen werden und macht dabei Spaß. Die Hintergründe zu den Elementen und Gesten sind sehr interessant. Die mittels QR Codes verfügbaren Videos unterstreichen und verdeutlichen die im Text beschriebenen Gesten und Übungen auf sehr anschauliche Art und Weise. Die Autorin zeigt, dass sie selbst beherrscht, wovon sie schreibt. Auf gewisse Art kann das Buch in Kombination mit den Videos fast ein reales Training ersetzen. Das beschriebene Modell ist einfach verständlich, realitätsnah und direkt anwendbar. Ich habe viel über mich selbst gelernt, mich in den Kommunikationstypen wiedergefunden und Zusammenhänge erkannt. Erste Erfolge stellen sich bereits mit wenig Übung ein und man kann langfristig etwas daraus mitnehmen. Dieses Buch ist sicher eines der Wenigen, die man immer wieder zur Hand nimmt und das erste Buch zum Thema Kommunikation/Führung/Persönlichkeitsentwicklung, das mich komplett überzeugt hat.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Ich kann auch anders" von Isabel García

    Ich kann auch anders
    IsabelGarcia

    IsabelGarcia

    Schönen guten Abend, ich möchte gerne 10 Exemplare meines neuen Buchs "Ich kann auch anders" an Sie verlosen. Worum geht es? Um ein neues Kommunikationsmodell, dass sehr einfach ist und doch eines der machtvollsten Werkzeuge, die ich kenne. Sie können damit souveräner auftreten, sich eine dickere Haut zulegen, überzeugend präsentieren und selbst mit unangenehmen Kunden ein sympathisches Gespräch führen. Und zwar OHNE zu schauspielern. Sie bleiben Sie selbst ... und doch zeige ich Ihnen Möglichkeiten, wie Sie mal aus typischen Kommunikations-Sackgassen heraus kommen. Ich unterrichte dieses Modell schon seit über zehn Jahren und bisher waren alle begeistert. Noch heute rufen mich Führungskräfte aus der ganzen Welt an und sagen mir, dass Sie ohne mein Modell in kein schwieriges Gespräch mehr gehen. Mich würde sehr interessieren, wie Ihnen mein Modell gefällt. Wichtig ist dabei, dass Sie Lust und Zeit haben, die Übungen zu machen, die ich in dem Buch vorstelle. Es ist eine klassische Konditionierung, die ich in zehn Videos vorstelle. Die Links zu den Videos finden Sie im Buch. Sobald Sie die Übungen gemacht haben, spüren Sie am eigenen Leib, wovon ich schreibe. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mitmachen und mir ehrlich sagen, was Sie davon halten. Und keine Bange: Es ist kein Schubladen-Denken, kein schwarz-weiß, kein Tschaka, keine Schauspielerei. Ich zeige Ihnen nur, wie Sie Stärken in sich aktivieren können, die bereits in Ihnen schlummern. Ich verlose zehn Bücher und werde sie so schnell wie möglich versenden, sobald ich am 24. September 2016 die Gewinner ausgewählt habe. Mir ist es wichtig, das Sie jederzeit Fragen stellen können. Löchern Sie mich. Ich werde jeden Tag hier aktiv teilnehmen und alles beantworten. Und natürlich werde ich die Bücher signieren, bevor ich sie an die Gewinner versende. Wenn Sie mögen, auch mit Widmung. Herzlichen GrußIsabel García 

    Mehr
    • 193