Isabella Defano Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(13)
(7)
(2)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz“ von Isabella Defano

Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Aber als sie auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet Lara vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihren Brief antwortet er nicht. Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Lara erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Lara bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat. (Quelle:'E-Buch Text/29.11.2014')

Eine schöne und romantische Geschichte. Leider verrät der Klappentext schon fast alles.

— HanniinnaH

Wirklich schön geschrieben und total romantisch.

— Jasmina1107

Die Kurzbeschreibung verrät wie es startet. Der Leser weiß wie es enden wird. Dazwischen hat leider etwas gefehlt.

— Avirem

Gefühlvoll und angenehm zu lesen und bin schon gespannt, wie es mit Lara, Ralph und co weiter geht.

— Rheinmaingirl

Eine schöne Liebesgeschichte mit Witz, Charme und jeder Menge interessanter Charakteren. Ein gelungen Start für die De Luca Familienreihe.

— Wolf-Eyes

richtig toller Roman

— Vampirin

Gefühlvoll! Diese Geschichte fesselt einen.

— Lebensglueck

Ein sehr schönes Buch

— madamecurie

Da es sich hier um eine Serie handelt, kann man nur sagen es ist ein super Start. Weiter so !

— kleinwitti

Stöbern in Liebesromane

Trust Again

Das Buch hat mich zerrissen. Mal habe ich Spencer und Dawn geliebt, mal wollte ich sie aus dem Fenster im fünften Stock werfen. Suchtfaktor

JohannaJonas

Berühre mich. Nicht.

Meine Güte war das ein erstklassiges super Buch*.* warte nun sehnsüchtig auf Teil zwei

Lauras_buecherliebe

Love & Gelato

Ein süßes, sommerliches Buch, nur das Ende fand ich ein bisschen blöd.

Leseeule96

Zehn Wünsche bis zum Horizont

Es hat sich beim Lesen angefühlt, wie eine dieser stereotypischen Wattpad-Geschichten. Nicht so meins.

TheBookAndTheOwl

Loving Clementine

Gefühlvolle Liebesgeschichte. Ein Buch für regnerische Tage.

Buchverrueggt

Taste of Love - Zart verführt

Wenn ein Fitnessguru auf die süßeste Versuchung trifft, werden Kalorien zur Nebensache :-)

Meine_Magische_Buchwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gesucht! Vater mit Herz

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    HanniinnaH

    27. July 2017 um 12:31

    Inhalt: Larissa lernt auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennen und geht mit ihm aus. Nach dem gemeinsamen Wochenende erwartet sie vergebens auf seinen Anruf. Zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs und kann sich nicht mehr an sie erinnern. Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft sie erneut auf ihn. Er hat sich inzwischen völlig verändert und sieht Larissa nur noch als Lügnerin. Für in ist die Behauptung der Vater ihrer Zwillinge zu sein nur ein Trick, um an Geld zu kommen.Für Larissa bricht die Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Doch sie weis nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat. Meine Meinung: Mir hat das Buch gut gefallen. Der Schreibstil von Isabella Defano ließ sich locker und leicht lesen. Anfangs fand ich es etwas gewöhnungsbedürftig doch nach und nach wenn man sich daran gewöhnt hat lässt es sich gut lesen.Larissa ist eine schüchterne, junge Frau und auch meiner Sicht eine echt tolle Mutter, weshalb sie mir sehr sympathisch war. Sie würde alles für ihre beiden Mädels tun obwohl sie eine nicht so tolle Kindheit hatte.Raphael dagegen mochte ich anfangs gar nicht doch gegen Ende wurde er mir sympathischer. Gut er hat einen Gedächtnisverlust und ich kann ihn auch ein bisschen verstehen, dass er Larissa gegenüber vorsichtig ist. Doch die ganzen Beleidigungen ihr gegenüber finde ich gingen echt nicht.Die Familie Del Luca sowie Ronja die Freundin von Larissa haben mir sehr gut gefallen.Das Cover finde ich schön gemacht mit den Farben und auch mit dem Pärchen das vorne drauf ist. Fazit: Eine schöne, leichte und unterhaltsame Lektüre perfekt für zwischendurch. Jedoch hätte man mit dem Gedächtnisverlust aus meiner Sicht noch mehr ausholen können. Ansonsten war es eine tolle Geschichte. Vielen Dank an Isabella Defano, die mir ihr Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zu Verfügung gestellt hat.

    Mehr
  • Mutter in Nöten

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    dia78

    26. February 2017 um 13:37

    Das Buch "Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz" ist der erste Band einer mehrteiligen Reihe von Isabella Defano. Es erschien 2015 mit Hilfe des Papyrus Autoren-Club. Larissa Krüger ist mit ihren 18 Jahren noch sehr jung, als sie überstürzt eine Firmenparty zu Ehren der neuen Firmeninhaber verlässt und auf den Treppen mit Ralph zusammenstößt. Die zwei gehen miteinander aus und es endet in einer heißen Liebesnacht, mit zwei süßen Folgen. Doch Ralph meldet sich nicht mehr bei Larissa und als sie ihn das nächste Mal sieht, weiß er nicht einmal mehr ihren Namen. Was steckt dahinter? Will er sich der Verantwortung der Vaterschaft entziehen? Der Autorin gelingt es ein Szenario aufzubauen, welches eine Firma zeigt, wie es in einem jedem Betrieb passieren kann, aber doch nicht soll. Missgunst, Intrigen und Mobbing  werden sehr gut und auch plastisch dargestellt. Auch die Liebesgeschichte birgt einiges an Dramatik und Überraschungen. Larissa Krüger, ist zu Beginn des Buches sehr jung und auch in Sachen Liebe unerfahren, als sie auf Ralph trifft, sie versucht alles, um mit ihm Kontakt aufzunehmen, doch leider nehmen die folgenden Gespräche einen ganz anderen  Verlauf, als gedacht. wir erleben eine mutige, zielstrebige Frau, welche auf der Suche nach ihrem Glück ist. Ralph, oder auch Raphael de Luca, ist zu Beginn ein sehr sympathischer Charakter, mit dem man sich sehr gut einlassen kann, er ist freundlich, zuvorkommend und nett. Durch widrige Umstände wird er allerdings zu einem egozentrischen, launischen Jungen. Der Stil des Buches ist sehr flüssig und fesselnd. Die Dialoge machen das Buch erlebbar und auch dynamisch. Man kann mit den Hauptprotagonisten das Geschehen miterleben. Mit ihnen weinen, lachen, ärgern und vieles mehr.  Das Buch ist obwohl es der 1. Teil einer Familiensaga ist, in sich abgeschlossen und steht für sich allein.  Jeder, der Liebesgeschichten und Familiengeschichten liebt, muss dieses Buch unbedingt lesen. Erleben die die Familiengeschichte des de Luca Clans mit. Ich persönlich freue mich schon auf den 2. Teil.

    Mehr
  • Schöne Geschichte!

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Nicolerubi

    08. November 2016 um 17:48

    Ich habe die Geschichte bei der Autorin gewonnen, dies hat aber keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung. Das Cover ist schön und die Geschichte habe ich verschlungen! Larissa und Raphael, ein Wochenende, das Schicksal,  Intrigen und Neid.  :-(Werden sie diese bewältigen können? "Es hatte wehgetan , so ignoriert zu werden."" Ihre kalten, gefühllosen Worte schnitten ihm direkt ins Herz."Danke für diesen Lesegenuß! Ich empfehle es gern. ❤

    Mehr
  • Sehr vielversprechender Start der Reihe

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    yvonne_rauchbach

    27. October 2015 um 23:26

    Lara verbringt ein tolles Wochenende mit Ralph, doch danach meldet er sich einfach nicht mehr. Mittlerweile findet sie raus, das er der Sohn ihres neuen Chefs ist und sie zudem auch noch Zwillinge unter ihrem Herzen trägt. Was ist passiert, wieso behandelt er sie wie eine Fremde? Was wird aus ihr und den Kindern? Ich verrate hier nicht zuviel, denn wer mehr wissen möchte, sollte es schnell lesen :D Nur soviel, man kann sich sehr gut in die Charaktere hinein versetzen, leidet und lacht mit ihnen. Ich vergebe 5 Sterne, die ich für gerechtfertigt halte.

    Mehr
  • Die Kurzbeschreibung verrät wie es startet. Der Leser weiß wie es enden wird. Dazwischen ...

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Avirem

    Kurzbeschreibung Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Aber als sie auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet Lara vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihren Brief antwortet er nicht. Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Lara erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Lara bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat. Meinung "Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz" ist der erste Band einer mehrteiligen Kurzgeschichtenreihe von Isabella Defano. Der Auftaktband dieser Familiensaga umfasst 139 Seiten und ist als Taschenbuch und als ebook erhältlich. Liebe auf den ersten Blick ... ein romantisches Wochenende zu zweit ... break ... eine Schwangerschaft ... eine alleinerziehende Mutter ... ein Vater der nichts von seinen Kindern weiß ... der sich nicht einmal an die Mutter erinnern kann. Insgesamt eine nette Idee aus der sich eine romantische Geschichte mit Verstrickungen zaubern läßt. Die tatsächlich entstandene Erzählung hat mich jedoch nicht überzeugt. Für mich hat es an Raum und Zeit für die Entwicklung der Handlung gefehlt. 139 Seiten waren hier zu wenig um die Geschichte glaubhaft voranschreiten zu lassen. Außerdem kamen die Emotionen nicht bei mir an. Die Autorin hat es nicht geschafft diese fassbar zu transportieren. Obwohl es gute Ansätze gab, empfand ich die Umsetzung weniger gut gelungen. Alles wird schnell abgehandelt und die Lösungen sind einfach und einfallslos. Für meinen Geschmack hat es den Charakteren an Tiefe gefehlt und die Handlungsweise war nicht immer nachvollziehbar. Wünschenswert wäre auch eine präsentere Einbindung der Familie gewesen. Obwohl es sich um eine ins sich abgeschlossene Geschichte handelt, gibt es Informationen die sich erst im weiteren Verlauf der Serie vervollständigen. Da es sich um eine Familiensaga handelt, spielen die Hauptprotagonisten der einzelnen Bände Nebenrollen in den Folgebüchern. Die Bücher können jedoch wohl unabhängig voneinander gelesen werden. Die Kurzbeschreibung verrät wie es startet. Der Leser weiß wie es enden wird. Dazwischen hat leider etwas gefehlt. Mit dem Schreibstil der Autorin kam ich eigentlich gut zurecht. Ich empfand ihn so wie die Sprache allerdings zu gefühlslos und schlicht für eine Geschichte die sehr emotionsgeladen daherkommen sollte. Das Tempo war für mich zu schnell. Mögliche interessante Verwirrungen wurden einfach abgehandelt und es fehlte Reifezeit für die Geschichte. Fazit: "Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz" ist der erste Band der de Luca Familiensaga von Isabella Defano. Dieser Auftaktband wartet mit einer netten Idee auf, die für mich in der Umsetzung deutliche Mängel aufweißt. Vielleicht liegt es daran das ich Kurzgeschichten sonst eher meide, den es gibt auch einige begeisterte Leserstimmen. Meinen Geschmack hat die Erzählung leider nicht getroffen. Von mir gibt es gute ** Sterne. Zitat "Wo war der liebevolle Mann, den sie vor all diesen Monaten kennengelernt hatte? In den sie sich auf den ersten Blick verliebt hatte? Nichts erinnerte mehr daran. Und als er sich schließlich zu ihr umdrehte, wurde ihr klar. Er war nicht als Freund zu ihr gekommen." ( Seite 34 ) Reihe Band 1 : Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz Band 2 : Der de Luca Clan - Verführt! Ein Model für Alex Band 3 : Der de Luca Clan - Gefunden! Ein Traumprinz für Jessica Band 4 : Der de Luca Clan - Verzaubert! Ein Kunstwerk aus zahlen (bald verfügbar)

    Mehr
    • 12
  • Leserunde zu "Gesucht! Vater mit Herz: Der de Luca Clan (Band 1)" von Isabella Defano

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    IsabellaDefano

    Liebe Leser, hiermit lade ich euch herzlich zu meiner ersten Leserunde bei Lovelybooks ein. Mein Buch "Gesucht! Vater mit Herz" ist eine romantische Kurzgeschichte und der erste Teil meiner Familiensaga "der de Luca Clan".  In sich ist die Geschichte der Protagonisten abgeschlossen, trotzdem gibt es einige Informationen, die erst im Verlauf der Serie vollständig aufgeklärt werden. Gleichzeitig kehren die Protagonisten in den weiten Büchern als Nebenfiguren zurück. Leseprobe  Es werden 20 Exemplare in den Formen .Mobi und .Epub zur Verfügung gestellt. Einsendeschluss eurer Bewerbung ist Sonntag der 26.04 Start der Lesung: Dienstag 28.04 Eine anschließende Rezension auf LovelyBooks und Amazon ist Voraussetzung für den Erhalt eines Exemplares. Weitere Veröffentlichungen bleiben dem Teilnehmer überlassen.  Wer meinen Roman bereits kennt, ist selbstverständlich ebenfalls eingeladen. Ich selbst werde für Fragen zur Verfügung stehen. Inhalt zu diesem Buch: Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Aber als sie auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet sie vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihren Brief antwortet er nicht. Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Larissa erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Lara bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat. 

    Mehr
    • 91
  • Lara, Ralph, Ihre Kinder und der Clan

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Rheinmaingirl

    10. July 2015 um 21:26

    Mir hat der Roman „Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz“ von Isabella Defano ganz gut gefallen. Das Cover mit dem Paar und liebevollen Verzierungen in angenehm freundlichen Farben gehalten lässt auf einen schönen fröhlichen Roman schließen. Immer ist das zwar nicht so und teilweise ziemlich gefühlvoll und berührend. Die junge Lara lernt auf eine Firmenfeier Ralph kennen und verbringt ein tolles Wochenende mit Ihm. Danach meldet er sich nicht mehr und sie ist schwanger mit Zwillingen. Zwei Monate später erfährt sie wer Ralph ist und ist geschockt, da es sich bei ihm um den Sohn ihres Chefs handelt. Ralph scheint Lara nicht mehr zu kennen und antwortet auf ihren Brief nicht. Nachdem die Zwillinge auf der Welt sind trifft Lara auf Ralph und zweifelt die Vaterschaft an. Lara versteht Ralph nicht, da sie nicht weiß, dass er sein Gedächtnis verloren hat. Angenehm schnell und flüssig zu lesen und konnte richtig mit Lara mitfühlen und hatte teilweise sogar Mitleid mit Ihr. Warum Lara allerding sofort mit Ralph ins Bett gegangen ist frag ich mich noch immer, denn ging mir viel zu schnell. Irgendwie hat das nicht so wirklich zu ihrem Charakter gepasst. Insgesamt angenehm und flüssig zu lesen und besonders Freude hat es mir bereitet am Ende Ralphs liebevolle Familie kennen zu lernen. Empfehlen kann ich das Buch für mal zwischendurch, wenn man mal etwas Abwechslung von spannender Literatur lesen möchte, dass einen nicht an einen dicken Wälzer fesselt.

    Mehr
  • Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Vampirin

    Die 18 jährige Lara lernt auf einer Firmenfeier Ralph kennen. Die Beiden verstehen sich auf Anhieb gut. Nach eimen gefühlsvollen Wochenende hört Lara nichts mehr von ihm und sie weiss nicht mehr von ihm als seinen Spitznamen Ralph. Als sie ihn nach zwei Monaten wieder sieht, erfährt sie das er eigentlich Raphael de Luca heissst und der Sohn ihres neuen Chefes  Victor de Luca ist. Ralph tut aber so als würde er sie gar nicht mehr kennen und zu allem Überfluss ist sie auch nocht schwanger von ihm. Das Buch war einfach super. Ich habe mir nicht sehr viel erhoft einfach eine nette Lektüre für zwischen durch. Aber als ich dann einmal mit dem Lesen begonnen habe konnte ich nicht mehr aufhören und  habe die ganze Story an einem Stück gelesen. Ich kann nichts an der Geschichte aussetzen für mich war sie einfach perfekt. Alle Figuren waren mir auf Anhieb sympatisch und ich wollte immer wissen wie es weiter geht mit ihnen. Auch der Schreibstill hat mir in diesem Buch gepasst. Normalerweisse mag ich Bücher nicht so, die in der dritten Person geschrieben sind, aber hier fand ich es genau richtig. Das einzige was ich nicht so toll fand war das Ende denn ich kann gar nicht abwarten bis es weitergeht. Ich hoffe von der Reihe werden noch viele Teile geschrieben. Ich kann dieses Buch jedem weiterempfeheln der nach einer guten Liebesgeschite sucht. Von mir bekommt das Buch fünf von fünf Sternen.

    Mehr
    • 2
  • Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    laraundluca

    06. June 2015 um 21:12

    Inhalt: Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Aber als sie auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet Lara vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihren Brief antwortet er nicht. Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Lara erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Lara bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat. Meine Meinung: Das Cover finde ich wunderschön und sehr gut gelungen. Es ist so schön romantisch. Aufgrund dessen und des Klapptextes habe ich eine gefühlvolle Liebesgeschichte erwartet. Die Geschichte an sich hat tolle Ansätze und hat mir an sich vom Thema her eigentlich sehr gut gefallen. Nur die Umsetzung war nicht so meins und hat mich sehr enttäuscht. Mit dem Schreibstil bin ich gar nicht klargekommen. Er war so emotionslos, so nüchtern, rational, schmucklos. Bei einem Liebesroman erwarte ich Gefühle, aber die kamen hier bei mir nicht an. Auch konnte ich Laras Gefühle überhaupt nicht verstehen. Sie ist schüchtern, zurückgezogen, lernt einen Mann kennen, springt sofort mit ihm ins Bett, sieht ihn 9 Moante nicht und spricht von der großen Liebe. Das ist selbst für mich als hoffnungslose Romantikerin einfach zu unrealistisch. Das passt nicht in das Bild, das ansonsten von ihr gezeichnet wurde. Hinzu kamen die vielen Rechtschreib- und Grammatikfehler, die mich gestört haben. Fazit: Leider konnte mich die Liebesgeschichte von Lara und Ralph nicht überzeugen.

    Mehr
  • Liebesgeschichte mit vielen Emotionen

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Wolf-Eyes

    Gesucht! Vater mit Herz ist eine Liebesgeschichte geschrieben von der Autorin Isabella Defano. Das Buch wurde veröffentlicht bei CreateSpace Independent Publishing Platform. Zu erwerben kann Gesucht!Vater mit Herz als Taschenband für 5,99 € [D] und als E-Book für 1,49 € [D]. Lara, Larissa Krüger, ist eine unschuldige junge Frau, welche in ihrem Leben schon viel trauriges erfahren musste. Gemobt von den Kollegen und von der Adoptivfamilie - kein guter Start fürs Leben. Das ändert sich als sie von einer Betriebsfeier flieht und dabei den charmanten Ralph kennen lernt. Alle Prinzipien zum Trotze lässt sie sich auf ihn ein und erlebt ein wunderschönes Wochenende mit Aufsicht auf mehr. Mit dem Versprechen sich zu melden - geht Ralph durch die Tür....und verschwindet aus ihrem Leben. Monate später trifft sie ihn wieder. Doch vor ihr steht nicht Ralph sondern Raphael de Luca ihr neuer Boss - welcher so tut als kenne er sie überhaupt nicht. Mit gebrochenem Herzen erkennt sie, dass sie nur ein schnelles Abenteuer war. Doch ihre Töchter kriegt er nicht - selbst wenn sie sich nur wegen ihnen erneut auf ihn einlassen muss. Mit Witz und Charme schafft die Autorin einen interessanten Start einer Reihe mit vielschichtigen und abwechslungsreichen Charakteren. Mit ihrem flüssigen und lockeren Schreibstil kreiert sie ein Universum in dem der Leser von Seite zu Seite mit den Hauptfiguren der Serie, deren Abenteuer erlebt. Die Geschichte entspricht der Realität und spiegelt Alltags-Situationen allein-erziehender Eltern dar und Herausforderungen denen sie im Leben begegnen. Die Gefühle der einzelnen Personen kann man nachvollziehen. Bei einigen Situationen fehlte mir persönlich ein wenig Hitze und Tiefgang. Lara hätte ruhig die ein oder andere Ohrfeige Ralph verpassen können bzw. ein paar wütende/verletzende Äußerungen machen können. Dadurch kommen einige Spannungen nicht zum Tragen. Doch das die Autorin das Potenzial besitzt jedes Kapitel boomen zulassen, kann man an dem einfühlsamen Prolog und dem verstrickten Handlungs-geschehen in Kapitel 11 erkennen. Gesucht!Vater mit Herz ist ein schöne Einstieg in die Reihe. Mit ca. 150 Seiten erlebt der Leser eine Achterbahn der Gefühle von Traurigkeit, Hass, Wut und jeder Menge Frust. Natürlich ist auch etwas für das Herz dabei und somit gut zum Lesen für Zwischendurch geeignet um den Alltag etwas auf zuhellen. Für eine Kurzgeschichte eine gute - in sich passende Liebesgeschichte.

    Mehr
    • 6

    _Sahara_

    25. May 2015 um 12:27
  • unterhalsame, kurze Liebesgeschichte

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    chrikri

    20. May 2015 um 22:36

    Lara lernt den charmanten Ralph auf einer Firmenfeier kennen und landet mit ihm im Bett. Er meldet sich nicht mehr bei ihr und Lara ist Monate später eine allein erziehende Mutter von Zwillingen als sie Ralph wieder trifft.  Wird er sich seiner Verantwortung stellen? Ich habe mich schnell in die Lara reinversetzen können und habe mit ihr gelitten. Lockerer, angenehmer schreibstil,  Charaktere gut beschrieben. Eine gelungene, schöne Liebesgeschichte - leider zu kurz. Bin gespannt auf den Rest der Familie in Band 2

    Mehr
  • Gesucht ! Vater mir Herz

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    MATOLE

    12. May 2015 um 21:22

    Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Aber als sie auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet Lara vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihren Brief antwortet er nicht. Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Lara erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Lara bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat. Meine Meinung: Die Charaktere sind schön beschrieben und wirken sympathisch. Vor allem Larissa hat mir sehr gefallen. Teilweise konnte ich richtig mit ihr mitfühlen, wie sie in einer beengten Wohnung mit ihren Babys lebt, mit allem überfordert ist, sich aber trotzdem liebvoll um die Kinder kümmert. Auch wenn einige Leser schreiben das sie Lara zu naiv finden, war das nicht mein Eindruck. Allerdings hätte sie manchmal etwas taffer sein können. Am Schluß lernt man noch einige Personen aus dem de Luca Clan kennen, was ich für die nächsten Teile sehr vorteilhaft finde. Für mich hat in dieser Geschichte alles gut zusammen gepasst. Eine schöne, kurzweilige Liebesgeschichte für zwischendurch. Bitte mehr davon.

    Mehr
  • Mit Lara und Ralph muss man einfach mitfiebern!

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    Lebensglueck

    02. May 2015 um 21:01

    Lara ist 18 Jahre und ziemlich zurückhalten. Auf einer Firmenfeier lernt Sie Ralph kennen und ist ganz hin und weg von ihm. Sie nimmt ihren Mut zusammen und verbringt ein wunderschönes Wochenende mit ihm. Nach diesem Wochenende meldet sich Ralph nicht mehr bei ihr und für Lara bricht eine Welt zusammen. Finden die beiden noch einen Weg oder muss Lara alles alleine meistern? Dieses Buch scheint erst einmal, als ob es kurzweilig sei und nicht viel zu bieten hat, aber dieses stimmt nicht. In den mehr als 100 Seiten, haben wirklich Gefühl. Dieses Buch konnte ich nicht aus den Händen legen. Der Schreibstil war locker und hat nicht angestrengt. Die Charaktere waren gut beschrieben und es passte alles. Man fieberte mit Lara einfach mit. Als Leser wünscht man ihr einfach nur Glück. Ich finde von ihr die Zwillinge einfach nur goldig. Was ich ein bisschen schade fand, ist das man die Familie von Ralph ganz am Rande kennenlernt. Ich hoffe man lernt diese im 2. Band kennen. Alles in allem vergebe ich 4/5 Sternen und freue mich auf Band 2. :)

    Mehr
  • Nette Lektüre für Zwischendurch

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    sanbre333

    Lara ist 18 Jahre alt und lernt auf einer Firmenfeier den charmanten und einfühlsamen Ralph kennen. Dieser meldet sich aber nach dem gemeinsam verbrachten Wochenende nicht mehr bei ihr. Monate später: Lara ist Mutter von Zwillingen als sie Ralph wieder trifft. Er ist der Vater der Kinder und verhält sich äußerst seltsam. Erst im Laufe der Geschichte erfährt Lara was wirklich passiert ist ... Das Cover ist schön gestaltet und macht neugierig auf das Buch. Auch der Titel ist gut gewählt. Die Grundidee hinter der Geschichte ist gut. Jedoch war ich etwas enttäuscht. An sich ist es eine romantische Story, aber das ganze kommt ein wenig "nüchtern" rüber. Ich lese gerne Liebesromane, aber diese Geschichte hat mich nicht so richtig berührt. Trotzdem bin ich aber neugierig auf die anderen Familienmitglieder des Luca Clans und werde die weiteren Bände auch lesen. Fazit: Nette Geschichte für Zwischendurch.

    Mehr
    • 2
  • Der de Luca Clan-Gesucht!Vater mit Herz von Isabella Defano

    Der de Luca Clan - Gesucht! Vater mit Herz

    madamecurie

    Buchcover:Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Aber als sie auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet Lara vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihre Brief antwortet er nicht. Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Lara erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Lara bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat. Das war ein so schönes Buch richtig fürs Herz und da ich am Donnerstagnachmittag zeit hatte,habe ich es  in einem rutsch ausgelesessen und da es mir so gut gefallen hat werde ich mir den zweiten Teil noch holen.Danke Isabella das ich dieses schöne Buch lesen durfte.

    Mehr
    • 3

    Reneesemee

    01. May 2015 um 20:33
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks