Stefan Loose Reiseführer Portugal

von Jürgen Strohmaier 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Stefan Loose Reiseführer Portugal
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

StMoonlights avatar

Für einen ersten und groben Überblick durchaus geeignet.

DocAndrews avatar

Ausgesprochen informativer 🇵🇹 Reiseführer in aktueller Auflage Mai 2018

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Stefan Loose Reiseführer Portugal"

Portugal-Urlauber können es sich im fernen Südwesten Europas richtig gut gehen lassen. Das kleine Land mit großer Vielfalt ist inzwischen auf der Hitliste der Reiseziele weit nach oben gerückt ist, und hat dabei sein besonderes Flair bewahrt. Junge Portugiesen eröffnen allerorten Hostels, kultige Szenebars und vegetarische Restaurants. Surfer finden in Portugal die perfect wave. Tauchen, Stand Up Paddling und Klettern sind ebenso präsent. Wanderwege ziehen sich durch unberührte und agrarisch genutzte Kulturlandschaften oder streifen den Atlantik. Die beiden facettenreichen Metropolen Lissabon und Porto sind für sich alleine schon eine Reise wert. Sie liegen an der 832 km langen Küste mit ihren Traumstränden, von denen kühne Seefahrer einst zur Weltentdeckung aufbrachen. Ganz so abenteuerlich gestaltet sich eine Reise ins heutige Portugal natürlich nicht mehr. Gleichwohl gibt es noch so manches zu entdecken, das im Zentrum Europas vielleicht schon der EU-Normierung zum Opfer gefallen ist. Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770178742
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:DuMont Reiseverlag
Erscheinungsdatum:04.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sabatayn76s avatar
    sabatayn76vor 2 Monaten
    Macht Lust aufs Land und die Leute

    Das Portugal-Handbuch von Jürgen Strohmaier ermöglicht einen ebenso tiefen wie breit angelegten Einblick in das Land auf der Iberischen Halbinsel, so dass es sich perfekt zum Planen einer Portugal-Reise eignet. Ich selbst kenne Portugal nicht von eigenen Reisen, habe aber schon länger den Wunsch, das Land zu besuchen.

    Der Reiseführer ist sehr übersichtlich und klar aufgebaut. In der vorderen Umschlagseite findet man eine Karte mit den Highlights sowie Angaben zu Zimmerpreisen und zu im Buch verwendeten Symbolen, in der hinteren Umschlagseite eine Karte mit der Information, welche Region auf welcher Seite im Buch vorgestellt wird.

    Die einzelnen Kapitel (Reiseziele und Routen, Travelinfos von A bis Z, Land und Leute, Lissabon, Rund um Lissabon, Extremadura und Ribatejo, Das Zentrum, Porto, Rund um Porto, Der Norden, Alentejo, Algarve, Anhang) sind farbkodiert, so dass man sich sehr schnell zurechtfindet und beim Suchen schnell fündig wird.

    Vor allem die Kapitel ‚Travelinfos von A bis Z‘ und ‚Land und Leute‘ haben mir sehr gut gefallen, da ich aktuell keine eigene Reise plane, aber durch diese etwa 80 Seiten viele Facetten des Landes kennengelernt habe, die mir Portugal viel näher gebracht haben.

    Wer gerne eine Tour durchs Land unternehmen möchte, findet im Buch Anregungen für Reiserouten für längere Autoreisen sowie für kürzere Radreisen und Wanderungen.

    Zu den einzelnen Regionen finden sich zahlreiche Karten, Fotos und Routen sowie Tipps für Sehenswürdigkeiten, zum Sparen, für Unterkünfte, Essen, Kultur und Aktivitäten.

    Die Seiten des Reiseführers sind sehr dünn, so dass das Buch dünner und leichter ist, als man bei über 600 Seiten erwarten würde.

    Der Portugal-Reiseführer macht große Lust aufs Land, zeigt die schönsten Seiten Portugals, erwähnt spannende Unternehmungen und bietet Hilfe beim Planen eines längeren oder kürzeren Aufenthalts, so dass ich das Buch voll und ganz empfehlen kann.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    StMoonlights avatar
    StMoonlightvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Für einen ersten und groben Überblick durchaus geeignet.
    Für einen ersten Überblick

    Auch wenn die Hochhäuser Portugals wohl eher weniger jemanden zu einem Besuch einladen, so hat das Land doch andere schöne Flecken zu bieten: zum Beispiel zauberhafte Strände. Aber auch die eine oder andere zeitgeschichtliche Entdeckung gilt es hier zu machen. Um den Überblick zu behalten, hat Jürgen Strohmaier mit diesem Reiseführer eine kleine Hilfe geschaffen.

    Für Unterkünfte und Kulinarisches gibt es viele Tipps. Das hierbei die Preisklasse (und natürlich Adresse und Telefonnummer) mit angegeben ist, ist hilfreich. Wonach die Auswahl des Autoren erfolgte konnte ich jedoch nicht festmachen, denn viele - durchaus günstigere - Übernachtungsmöglichkeiten fehlen gänzlich.

    Leider gibt es nur sehr wenige Fotos, was ich wirklich schade finde. Besonders bei einem Land das nach Außen eher wenig Reize bietet, wären solche Anreize schön gewesen.

    Leider fehlt es auch an einem Stadtplan. Zumindest für Porto oder eben als grobe Übersichtskarte (z.B. mit den Wanderweg) wären hier nicht unerheblich.

    Für einen ersten und groben Überblick durchaus geeignet. Wer mehr Informationen wünscht, sollte allerdings lieber auf eine andere Alternative zurückgreifen.


    Kommentieren0
    2
    Teilen
    DocAndrews avatar
    DocAndrewvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ausgesprochen informativer 🇵🇹 Reiseführer in aktueller Auflage Mai 2018
    Ausgesprochen informativer 🇵🇹 Reiseführer in aktueller Auflage Mai 2018

    Erst sollte unser kommender Urlaub wieder an die Ostküste der USA gehen. Wir haben uns jedoch anders entschieden und werden nun knappe drei Wochen an der Algarve in Portugal 🇵🇹 verbringen. Wie im Jahr zuvor haben wir uns für unser Urlaubsziel wieder diverse Reiseführer zugelegt.

    Bisher haben wir uns ein paar ältere Reiseführer zu Portugal und der Algarve angesehen. Nun haben wir auch zwei aktuelle 2018er Versionen vorliegen. Eines davon ist aus der „Stefan Loose Travel Handbuch Reihe“ in der aktuellen Auflage von Mai 2018. Wer die Reihe kennt, weiß das hier viele Informationen auf klein beschriebenen dünnen Seiten zusammengetragen werden. So auch in der aktuellen Auflage. Der Autor Stefan Strohmaier lebt seit 1994 in Portugal (Lissabon) und kann so umfangreiche Informationen aus erster Hand liefern. Diese hat er auf 632 Seiten zu Papier gebracht. Leider macht sich das aber auch beim Gewicht bemerkbar. Dieses ist mit gut 600 Gramm schon ein „Schwergewicht“ unter den Reiseführern.

    Auch wenn wir nur an die Algarve wollen, so liefert uns der Reiseführer viele tolle Informationen und Tipps. So haben wir vielleicht auch vor, einen Tagesausflug nach Lissabon zu machen.

    👉 Inhaltlich ist der Reiseführer wie folgt aufgebaut:

    • Routenplaner
    • Travelinfos von A bis Z
    • Land und Leute
    • Lissabon
    • Rund um Lissabon
    • Extremadura und Ribatejo
    • Das Zentrum
    • Porto
    • Rund um Porto
    • Der Norden
    • Alentejo
    • Algarve
    • Anhang
    • Reiseatlas

    👉 Die einzelnen Abschnitte sind farblich kodiert und so auch bei geschlossenem Buch schnell wiederzufinden. Als Appetitanreger finden sich zu Beginn 16 mit Fotos versehene Highlights und die dazugehörigen Seiten im Buch. Das für jeden etwas dabei ist, kann man dann unter „Reiseziele und Routen“ erfahren. Wer dann ein wenig mehr in die Geschichte Portugals eintauchen möchte, sollte sich die nächsten 26 Seiten „Land und Leute“ anschauen.

    👉 Und dann geht es auch schon los mit den Zielen. Es beginnt mit der Hauptstadt Lissabon. Den Einstieg machen „Stefan Loose Traveltipps“ und ein paar Informationen z.B. zum beste Reisezeitpunkt oder auch wie lange man sich Zeit nehmen sollte. Danach geht es dann ins Detail und das im wahrsten Sinne des Wortes: Sehenswürdigkeiten, Karten, Tipps, Adressen, Öffnungszeiten, Preise, Übernachtungsmöglichkeiten, Unterhaltung, Essen, Trinken und noch vieles mehr. Es finden sich vereinzelt auch das ein oder andere Foto, aber ansonsten ist es halt viel Text. Die anderen Ziele sind ebenso aufgebaut.

    👉 Zum Schluss findet dann noch den Anhang mit einem kleinen Wörterbuche und einem alphabetischen Index. Eine herausnehmbare Karte sucht man vergebens. Dafür gibt es mehrere Übersichtskarten mit einem Kartenverzeichnis.

    👉 Wer unsere Reiseführer-Rezensionen kennt, weiß das wir immer einen besonderen Blick auf Familien- und Kinderfreundlichkeit legen. Im vorliegenden Reiseführer finden sich im Index vier Seitenzahlen, wenn man den Begriff „Kinder“ sucht. Neben einem kurzen Überblick, was Portugal alles für Kinder zu bieten hat, geht es dann speziell um Angebote in Lissabon und an der Algarve. Gerade diese ist für ihre Strände und Aktivitäten bekannt. Ansonsten muss man sich als Familie mit Kindern aus den verschiedenen Angeboten das passende heraussuchen.

    👉 Wir geben dem Reiseführer fünf Sterne. Er gehört mit Abstand zu den uns vorliegenden informationsreichsten Reiseführern über Portugal. Dafür sind die Stefan Loose Handbücher aber auch bekannt. Das Gewicht ist zwar etwas hoch, aber dafür hat man alles beisammen. Das es sich für unseren Urlaub um eine aktuelle Ausgabe (Mai 2018) handelt, tut sein Übriges.

    ❗️ Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Immer wieder lese ich in anderen Bewertungen von Infos die fehlen oder einer fehlenden ausführlichen Beschreibung der Orte, Attraktionen, Touren, Karten und so weiter. Der Käufer sollte sich beim Kauf von Reiseführern immer bewusstmachen, dass die Autoren der Bücher IHREN Eindruck und Tipps weitergeben. Ich verlasse mich auch nicht nur auf einen Reiseführer. Es gibt diverse Informationsquellen und diese sollte man nutzen, um ein persönliches „Day by Day“ zu erstellen. So nehmen wir für unsere Urlaubsplanung diverse Reiseführer zur Hand und arbeiten diese durch, um einen erholsamen Urlaub zu erleben. Wir schauen auch immer nach Angeboten für Familien mit Kindern, die leider nicht alle Reiseführer mitbringen... In unseren anderen Rezensionen werden sie in naher Zukunft weitere Reiseführer-Rezensionen zum Thema „Portugal / Algarve“ finden. ❗️

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks