Jasmin Whiscy Kai ist ein Idiot

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kai ist ein Idiot“ von Jasmin Whiscy

Leonie hasst Kai.   Und Kai hasst Leonie.   Als die beiden Schüler zusammen das Schulbeet bepflanzen sollen,   muss das natürlich schieflaufen ...        Eine Kurzgeschichte für alle, die Schüler-Liebesgeschichten mögen!

Super Kurzgeschichte!

— Rena_Widda
Rena_Widda

kurz und schön

— ann-ann
ann-ann

Schöne Kurzgeschichte für Zwischendurch von Whiscy

— Maria0001
Maria0001

Kurzweilig und eher flach gehalten, dennoch ist der Humor einfach nur köstlich für eine Liebesgeschichte.

— FairyOfBooks
FairyOfBooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • für Zwischendurch...

    Kai ist ein Idiot
    ann-ann

    ann-ann

    29. May 2017 um 21:19


    Ja, es ist kein LIEBE MACHT KURZSICHTIG... aber eine schöne Kurzgeschichte für Zwischendurch! 






    ... noch dazu kostenlos... auch mal schön! Lob an die Autorin! Weiter so, Whiscy! 

  • Für Zwischendurch

    Kai ist ein Idiot
    Maria0001

    Maria0001

    28. May 2017 um 15:38

    Schöne Kurzgeschichte für Zwischendurch von Whiscy

  • Kai ist ein Idiot von Jasmin Whiscy

    Kai ist ein Idiot
    FairyOfBooks

    FairyOfBooks

    27. May 2017 um 13:24

    Zum Cover: Schlicht und einfach ist es, aber dennoch sticht es einem sofort ins Auge durch das fröhliche leicht-Rosa und die Großbuchstaben des Titels. Wahrscheinlich keine große Arbeit an sich, aber manchmal braucht man das ja auch nicht, manchmal liegt doch in der Kürze die Würze und demnach in der Schlichtheit die Eleganz. Zum Inhalt: Leonie hasst Kai. Und Kai hasst Leonie. – Als die beiden Schüler zusammen das Schulbeet bepflanzen sollen, muss das natürlich schief laufen, denn zu allem Übel gibt es auch noch Belinda, die Kai unter gar keinen Umständen teilen möchte. Meine Meinung: Damit beginnt eine witzig spritzige und charmante Kurzgeschichte von Jasmin Whiscy, die man auf jeden Fall lesen kann, wenn man auf kleine Unterhaltungen für Zwischendurch steht. Und diese Geschichte rund um Kai und Leonie ist mit ihren 59 Seiten wirklich nicht gerade lang, wenn man mit bedenkt, dass eine Hälfte des E-Books eine Leseprobe zu einem weiteren Buch der Autorin beinhaltet. Aber das soll gar kein Abbruch sein, denn ich gestehe, dass ich mich in der Geschichte von „Kai ist ein Idiot“ wirklich wohlgefühlt habe, denn besonders Leonie ist einer Leseratte (wie mir XD) auf Anhieb sehr sympathisch. Kai war mir zum Anfang ja etwas zu arrogant – oder er kam für mich nur so rüber –, jedenfalls fand ich ja, dass er und Belinda schon ganz gut zusammengepasst haben, mit ihrer blöden Art. Obwohl Kais Klugheit, die er offenbar vor den anderen verbirgt, hat das wieder wettgemacht und ihn zumindest authentisch dargestellt. Viel mehr möchte ich gar nicht sagen, da die Geschichte eben recht kurzweilig war, eben weil sie nur eine kurze gewesen ist. Doch für alle, die bereits ein paar Bücher von Jasmin Whiscy gelesen haben, wird auch diese Kurzgeschichte gefallen, da bin ich mir zumindest ziemlich sicher. Und alle, für die es das erste Buch von ihr ist, wird mindestens ihr charmanter Schreibstil aufmuntern. Fazit: Da es mir bei dieser Geschichte aber stellenweise an dem gewissen Etwas gefehlt hat, bekommt diese Kurzgeschichte von mir nur gute 3 Sterne. Es war nicht schlecht geschrieben und auch der Humor, der aufkommen sollte, hat Wirkung gezeigt. Trotzdem war es für mich an manchen Stellen ein wenig zu unangefochten und die Charaktere waren doch etwas flach gehalten. Ich weiß, dass dies bei einer Kurzgeschichte schwer ist umzusetzen, aber für mich hätte eben an einigen Stellen etwas mehr Tiefe sein können. Nichts des du trotz ist das Gefühl, das einem bei der Szene mit der Einkaufswagenflucht, einfach zu köstlich, um es hier nicht noch einmal zu erwähnen.

    Mehr