Jo Nesbø Doktor Proktors Zeitbadewanne

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(9)
(2)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Doktor Proktors Zeitbadewanne“ von Jo Nesbø

Wer mit dem genialen Professor Doktor Proktor in einer Straße wohnt, dem wird es nie langweilig. Diesmal lernen Lise und Bulle eine weitere verrückte Erfindung kennen: die Zeitbadewanne! Man muss nur Wasser einlassen, warten, bis die Zeitseife ordentlich schäumt, dann untertauchen und - wutsch! - befinden sich die beiden Kinder auf einer unglaublichen Reise durch Raum und Zeit.

Nicht so großartig wie Band 1, aber auch sehr, sehr lustig. Eher für etwas ältere Kinder.

— soetom
soetom

Tolle Abenteuergeschichte durch einen Teil der Menschheitsgeschichte

— Vinschen
Vinschen

An sich eine schöne Geschichte mit tollen Figuren, die meinem Sohn auf anhieb gefallen haben. Leider etwas zu viele "Fremdwörter" für ihn.

— Lucabby
Lucabby

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der zweite Teil,...wundervoll witzig und erfrischend.

    Doktor Proktors Zeitbadewanne
    Negothia

    Negothia

    13. November 2014 um 16:06

    Dr.Proktor möchte zu seiner großen Liebe Juliette Margarine reisen, um ihr einen Antrag zu machen, aber die ist leider schon nicht mehr frei. Also reist er stattdessen mit Bulle und Lise in der Zeit zurück,... - und mit Raspa, der Assistentin des Doktors. Raspa ist groß, immer stark geschminkt, und hat ein Holzbein. Außerdem ist sie in Doktor Proktor verliebt.   Die vier landen mittels der Zeitbadewanne nun also im napoleonischen Frankreich. Bulle lernt, dass auch kleine Leute großes bewirken können, und Lise erfindet den Eifelturm. Als die vier dann in Joan D'Arc's Zeit hineinpurzeln, ergeben sich allerlei Probleme, und schließlich opfert sich Raspa auch noch, um die anderen zu retten.   Auch hier gilt wieder ein sehr humorvolles und süßes Buch, aber hier kommen dann noch die ein oder anderen geschichtlichen Fakten hinzu. Alles in allem ist es auf jeden Fall lesenswert, allerdings ist diese hier doch eher für Kinder mit ein oder zwei Jährchen höherem Alter (ca.10)

    Mehr