Manfred Böckl Das Lied von Haduloha

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Lied von Haduloha“ von Manfred Böckl

Dieser qualitätvolle Historienroman des bekannten Schriftstellers Manfred Böckl schildert zum einen die Geschichte der ersten Deichbauten an der deutschen Nordseeküste im 12. Jahrhundert - und ist zum anderen die dramatische Saga zweier verfeindeter Familien über mehrere Generationen hinweg. §Außerdem geht es in dem Buch um den Untergang der Wikingerstadt Haithabu, die Eroberung Englands durch die Normannen, einen Kreuzzug und einen geheimnisvollen, durch einen Schwerthieb gespaltenen Bernstein, mit dem ein wundersames Lied verbunden ist. §All diese Handlungsstränge sind zu einem äußerst spannenden Erzählgewebe verflochten: zu einem mitreißenden Roman, der norddeutsche, deutsche und europäische Geschichte schildert und Unterhaltung auf anspruchsvollem Niveau garantiert.

Stöbern in Historische Romane

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Der nächste Fall für Kuisl

buchernarr

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

Winterblut

TOLL MIT EINEM GEWISSEN SCHWARZEN HUMOR

eulenmama

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen