Melissa Darnell Covet (The Clann, Book 2)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Covet (The Clann, Book 2)“ von Melissa Darnell

Dangerous to be together. Painful to be apart.

Savannah Colbert knows she broke up with Tristan Coleman for the right reasons. Most of all, to keep from killing him with her new vampire abilities. But try telling her heart. Now, lost in a sea of hostile Clann faces, Sav tries to come to terms with what she's becoming and what that means for her future. And that someone is doing their best to bully her into making a terrible mistake.

Tristan can't belive Sav won't even talk to him. If being apart is her decision, fine. Just don't expect him to honor it. But even as he prepares to fight for the girl he loves, forces beyond their control take them both in directions neither could have foreseen, prepared for…or possibly withstand. A reckoning is coming…and not everyone will survive.

THE CLANN "A spellbinding, compelling, and completely enjoyable debut." –Electrifying Reviews blog on Crave "Crave is such a refreshing, intoxicating paranormal read." –Mundie Moms blog

auch der zweite Teil konnte mich überzeugen

— annlu
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Savannah kämpft gegen ihre Natur

    Covet (The Clann, Book 2)

    annlu

    30. December 2017 um 10:41

    „We are what we are, Savannah. You can not stop the change. You can only decide either to take control of your new life or let it control you.“ The Clann 2 Nach ihrem Versprechen an den Rat der Vampire, sich von Tristan fern zu halten, dachte Savannah eigentlich, dass das das Schlimmste ist, was ihr bevorsteht. Doch ihre Rückkehr nach Texas erinnert sie daran, dass auch der Clann ein Wort mitzureden hat. Die Hexer bringen ihr Leben noch mehr durcheinander. Nun sieht sie sich nicht nur einem neuen Leben – ohne Tristan – gegenüber, sondern auch dem Fortschreiten ihrer Wandlung in einen Vampir. Eigentlich hatte ich schon erwartet, dass dieser Band ein typischer zweiter Band werden würde, in der das Paar durch äußere Umstände getrennt ist. Damit hatte ich eine Menge Herzschmerz und Sehnsucht erwartet – was mir nicht so gefällt. Sicher ist Savannah nicht glücklich über die Umstände, aber viele neue Probleme bestimmen ihr Leben, sodass Tristan immer wieder in den Hintergrund rückt. Die Teile der Geschichte, die er bestreitet sind zu Beginn noch häufiger, werden dann aber immer weniger. Savannah muss sich erst einmal mit den ganzen Umständen beschäftigen, die sich durch ihre Vampirseite ändern. Damit kommen nicht nur mehr Vampire in der Geschichte vor, als bisher. Durch ihre Neugier stößt sie auch auf ein weiteres Geheimnis ihres Heimatortes. Damit wurde auch meine Neugier angestachelt. Zum Ende hin wurde ich dadurch überrascht, dass Tristan den Hauptteil der Geschichte übernimmt. Dabei kommt es zu einschneidenden Veränderungen, nicht nur was sein Leben betrifft, sondern auch im Clann Gefüge. Der Frieden zwischen den Hexern und den Vampiren scheint immer mehr bedroht zu werden und die Probleme mit denen er und Savannah sich auseinandersetzen müssen betreffen nun nicht mehr nur sie persönlich. Fazit: Ein zweiter Teil, der sich anders präsentierte, als ich das gedacht hatte. Interessanter und handlungsorientierter, als angenommen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks