Michael Böhm Quo vadis, Herr Petermann?

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Quo vadis, Herr Petermann?“ von Michael Böhm

Leo Petermann, Privatier und kultivierter Genussmensch, nimmt jeden Tag in seinem Haus über dem See als Geschenk. Er verbringt viel Zeit mit seiner Geliebten Magdalena, sitzt mit seinen Nachbarn zusammen, ist auf der Suche nach Erinnerungen an die eigene Kindheit und Jugend. Da geschieht auf dem Gornergrat über Zermatt ein Mord, der dem berühmten Maler Paul Tulipan zur Last gelegt wird, und der auch Petermann tangiert. Etwa zur gleichen Zeit wird er von einem jungen Fotografen verfolgt, der ihn bedroht und mit angedeutetem Wissen über dunkle Flecken auf Petermanns weißer Weste erpresst. Fatales Wissen, das zu einem Menetekel für ihn wird. So beschäftigt Leo sich mit den Spuren des Erpressers, jenen von Tulipan und seinen eigenen aus der Vergangenheit. Sie führen ihn unausweichlich zu der Frage: Quo vadis, Herr Petermann?

Sprachlich wie immer ein Vergnügen, inhaltlich jedoch der schwächste Band der Petermann-Trilogie

— smayrhofer
smayrhofer

Schöne Sprache, bildhafte Umgebungsbeschreibungen, ruhiger Roman, ausgefeilter Krimi, poetischer Satzbau

— Tanzmaus
Tanzmaus

Bemerkenswert, voller Ironie und spitzfindig.

— baronessa
baronessa

Stöbern in Krimi & Thriller

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

Projekt Orphan

Ein genialer Thriller mit einem genialen und hartnäckigen Killer mit einer helfenden Hand...

Leseratte2007

Finster ist die Nacht

Sehr schön

karin66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • und nun, Herr Petermann?

    Quo vadis, Herr Petermann?
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    07. December 2016 um 11:04

    Leo Petermann genießt sein Leben in seinem Haus am See. Zusammen mit seiner Geliebten Magdalena glaubt er, endlich das gefunden zu haben, was er seit langem gesucht hat – Ruhe.   Doch dann beobachtet Petermann einen Mann, der in seinem See von seinem Badesteg aus schwimmt. Das kann er nicht hinnehmen, immerhin wird er durch den Mann in seiner Ruhe gestört. Kurzerhand löst der einstige IT-Magnat das Problem. Aber damit nicht genug. Auf der Premiere seines neusten Buches trifft Petermann auf den Journalisten Lancelot Herkommer. Ein unangenehmer Mensch, der noch störender wird, als er versucht, Petermann zu erpressen. Petermann muss handeln.   Auch dieses Buch ist Petermann wieder der Ich-Erzähler. Es ist ein sehr ruhiger Roman, der dafür in einer wunderschönen Sprache mit vielen Bildern geschrieben ist. Poetisch und mit vielen Umgebungsbeschreibungen findet man auch beim Lesen Ruhe. Dadurch wird die Ruhe, nach der sich Petermann so sehr sehnt, auch dem Leser deutlich. Jede Störung dieser Ruhe kann Petermann nicht dulden und sucht dafür eine Lösung.   Dabei ist es vor allem die Denkweise von Petermann, die mich an dem Buch – neben der schönen Sprache, dem Satzbau und den ganzen sprachlich erzeugten Bildern – fasziniert hat. Er denkt einfach anders, als andere, aber dennoch logisch und nachvollziehbar.   Trotzdem finde ich, dass der dritte Teil, der auch den Abschluss der Trilogie bildet, etwas schwächer ist als der erste Band.   Fazit: Leider endet die Reihe mit Herrn Petermann nach diesem Band, denn sonst könnte ich mich auf eine Fortsetzung freuen und sehen, ob Petermann dann endlich seinem unbedingten Wunsch nach Ruhe endlich ein Stück näher gekommen wäre.  

    Mehr
  • Hinterlistig und unbarmherzig

    Quo vadis, Herr Petermann?
    baronessa

    baronessa

    23. July 2016 um 16:03

    Ausgerechnet ein Fotograf stört seine geruhsamen Kreise. Petermann beobachtet ihn. Aber nicht nur diese Herausforderung reizt ihn, da ist noch der Mord an einer Journalistin. Währenddessen genießt er sein Ruhedomizil, sein Boot und natürlich seine Freundin Magdalena.   In diesem letzten Teil wird Petermann wieder in seiner Ruhe gestört. Er verteidigt sie, kennt keine Moral und hat kein Gewissen. Herausforderungen ist er nicht abgeneigt, denn er ist geistreich und zäh. Auch diese Geschichte ist in der Ich-Phase geschrieben und wird von Petermann erzählt. Der Protagonist ist sehr überzeugend dargestellt. Er hat seine eigene Moral und verteidigt sie ohne Gewissensbisse.   Ich finde es schade, dass nicht die Gerechtigkeit siegt.   Der Autor hat in Bezug auf seinen Protagonisten ein paar Worte hinterlassen und dem Leser seine Meinung dargelegt.   Eigentlich ist dieser Petermann ein Abbild unserer heutigen Gesellschaft. Jeder kümmert sich nur um sich, es zählt nur die eigene Auffassung. Moralische Verpflichtungen sind verpönt. Gerechtigkeit gibt es selten.   Der Autor hat seinen Protagonisten nicht als Bösewicht hingestellt, sondern einfach nur als eigenwilligen Menschen, mit seiner eigenen Moralphilosophie.    Das Cover passt zur Geschichte. Der Text liest sich flüssig. Der dritte Teil ist leider nicht so spannend. Der erste Teil hat mir mehr zugesagt.

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931