Nadine K. Svendsen Darlia Heworth: Magisches Blut

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Darlia Heworth: Magisches Blut“ von Nadine K. Svendsen

Bitte!", flehe ich wieder. "Ganz ruhig! Bring mich nicht um! Ich werde dir jetzt helfen. Hörst du!", krächzt eine raue Stimme hinter mir. Vorsichtig legen sich Finger um meinen Arm. "Du brauchst ein Versteck. Für Hexen gibt es bei uns keine Gnade.", flüstert er sanft, bevor er mich grob mit sich reißt. Er geht so schnell, dass meine Füße ins Stolpern geraten, aber er lässt nicht zu, dass ich falle. Unsanft zieht er mich hinunter und ich liege hinter einem der Hügel in einem Erdloch. "Beweg dich nicht, bis ich dich hole.", befiehlt er scharf, dabei habe ich das Gefühl, dass mein Körper sich sowieso nicht mehr rühren kann. Tiefe Schritte graben sich in den Boden, als er von mir weg und zurück zur Lichtung geht. Warum wieder zurück? Sind wir nicht gerade eben dort dem Tod entkommen? Ein neues Geräusch lässt mich zusammenzucken. Motoren? Ich drücke mich näher an den Boden. *********************************************************** Darlia Heworht ist neu an der Schule und neu sind auch diese Flashs, die sie quälen. Sie versteckt diese Ausbrüche, so gut sie kann, aber da ist Ian und zum ersten Mal hat Darlia ihr Herz vollkommen verloren. Als sie ihm davon erzählt, wird ihre ganze Welt plötzlich eine andere. Halb nackt durch den Wald zu irren, ist da nur der Anfang... Magisches Blut ist das erste Buch einer Romantic-Fantasy-Reihe für Jugendliche! Ich hoffe, ich kann euch bald eine Hörprobe auf Youtube anbieten. Wer benachrichtigt werden möchte, schickt mir einfach eine FA :-)

Keine Zusammenhänge, kein richtiges System, zu viel Fakten aus dem Nichts, keine wirklichen Emotionen. Ich fands grausam schlecht.

— Yoyomaus

Romantisch und magisch!!!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Es war toll geschrieben, es war auch fesselnd. Aber es war einfach mal zu kurz.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Fantasy

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Schon wieder ein spannendes und tolles Buch zuende. Wie die Zeit beim lesen doch verinnt. Das Buch war toll. Ich freue mich auf einen 3.Band

cecilyherondale9

Das Lied der Krähen

Das Buch hat mich fertig gemacht! Aber auf angenehme Art und Weise. Für mich war es ein absolutes Highlight!

Endora1981

Die Blutkönigin

Spannender Auftakt einer Trilogie mit gigantischer Spannung, die teilweise brutal und sehr blutig beschrieben wird.

LilithSnow

In Between. Die Legende der Krähen (Band 2)

Eine tolle Geschichte - spannend, abenteuerlich und mit einem Hauch Liebe

Meine_Magische_Buchwelt

Die Hexe von Maine

Leider kein Krimi mit fantastischen Elementen, sondern sehr oberflächliche Urban Fantasy, die mich leider nicht abholen konnte...

tinstamp

Die Königin der Schatten - Verbannt

Eine tolle Reihe mit einem spannenden Ende. Wer wünscht sich nicht, dass die Welt ein bisschen gerechter wäre.

IceBlueFlower

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keine Zusammenhänge, kein richtiges System, zu viel Fakten aus dem Nichts, keine wirkliche Emotion.

    Darlia Heworth: Magisches Blut

    Yoyomaus

    11. January 2016 um 20:04

    Nachdem ihre Mutter in New York umgebracht wurde, zieht Darlia mit ihrem Vater nach New Wood, wo sie sich ein neues Leben aufbauen wollen. Es dauert nicht lang und die sonst so coole und verruchte Darlia schwärmt für den Streber der Schule Ian. Immer wieder beobachtet sie ihn in der Bibliothek und zeichnet ihn, bis sie sich ein Herz fasst und ihn anspricht. Es dauert nicht lang und die beiden kommen zusammen. Doch jeder der beiden trägt ein Geheimnis. Während Darlia immer wieder von Flashs heimgesucht wird und nicht weiß, ob sie bald verrückt wird, weiß Ian was Magie ist und wie man sie kontrolliert. Die beiden stehen bald vor einer geballten Ladung Probleme, die es zu lösen gilt. Zum einen müssen sie ihre Magie kontrollieren und geheim halten, zum anderen taucht eine böse Hexe auf die Killerechsen erschafft und die Hexenjäger lassen auch nicht lang auf sich warten. Gott, ich muss es so krass sagen. Ich habe schon lange nicht mehr so viel gequirlten Quark gelesen wie hier. Die Geschichte war ohne Sinn und Verstand. Leute, nehmt euch Lektoren, wenn ihr Bücher veröffentlichen wollt. Die Idee war sicher nicht schlecht, aber die Umsetzung mega schlecht. Es gab kaum Zusammenhänge zu den Geschehnissen, alles war sehr sprunghaft. Die beiden Protagonisten lieben sich? So, das kam aber so nicht rüber. Es wurde kein Wert darauf gelegt Emotionen zu beschreiben. Zack. Sie macht ihn an. Bämm. Sie sind zusammen. Hui. Sie landen in der Kiste. Auch in der Handlung war keinerlei Spannung versteckt. Huch, er weiß was Magie ist. Sie weiß es noch nicht, ist aber auch nicht so schlimm, sie ist so cool, dass sie alles sofort versteht und kann. Plötzlich wird sie nach draußen gelockt, wieso und warum, das weiß keiner, ist aber egal. Plötzlich kommt ein Monster, eine böse Hexe. Sie wird von Hexenjägern gerettet, die sie auch noch verstecken. Wieso und warum. Man weiß es nicht. Sorry, aber das geht mal gar nicht. Wenigstens ein bisschen Sinn und Verstand muss doch in jeder Geschichte enthalten sein. Aber das hier ist so schlecht geschrieben, dass es sich hier maximal um ein Fanfiction oder dergleichen handeln kann. Wobei Leute die Fanfictions schreiben sicher auch noch mehr Herzblut in eine Geschichte legen. Ich bin maßlos enttäuscht und finde es echt schade, dass ich hiermit meine Zeit vergeudet habe. So knallhart muss ich das sagen.

    Mehr
  • magisches blut

    Darlia Heworth: Magisches Blut

    natti_ Lesemaus

    14. November 2014 um 18:34

    Der Anfang ist etwas langweilig, darum habe ich das ganze mehr überflogen, als richtig zu lesen. Trotzdem eine interessante Geschichte, fehlt eben nur der mitreißende Anfang. Auch etwas kurz. Wo es gerade spannend wird, ist es auch schon zu ende, schade.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks