Ole-Ben Tomcin Das Geheimnis der Welt: Die alten Schriften

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis der Welt: Die alten Schriften“ von Ole-Ben Tomcin

Nicky lebt ein normales, unbefangenes Teenagerleben in der Stadt der Engel - Los Angeles. Sie liebt ihre herzensgute Großmutter, ihre zwei besten Freunde und ihren alten, treuen Hund. In der Schule schwärmt sie für einen Jungen. Er ist so mysteriös, kaum zu durchschauen und irgendwie seltsam. Genau deshalb fühlt sich Nicole zu Brian hingezogen. Wie hätte sie zu diesem Zeitpunkt auch nur ahnen können, was sie einmal für ihn riskieren und wie sich ihre Geschichte entwickeln würde... Denn eines Tages, genau an ihrem 17. Geburtstag, ändert sich für Nicky schlagartig alles! Nichts ist mehr wie es war. Sie wird in eine geheimnisvolle Welt gezogen, von der sie nicht einmal zu träumen gewagt hätte, dass es sie geben könnte. Plötzlich gehört sie den sogenannten Morganern an, einem uralten Kult, bestehend aus fantastischen Geschöpfen mit sagenhaften Kräften. Sie erfährt von der wahren Entstehung der Welt und all ihrem Leben durch die Hände mysteriöser Planetenherren. Außerdem wird sie Teil des erbitterten Kampfes der Morganer mit der ebenfalls uralten und diabolisch bösen Allianz, die sich die Welt und ihre Bewohner unterwerfen will. Doch wäre dies nicht alles schon genug, so soll Nicky selbst auch noch eine Auserwählte sein, die die Legende von Marill erfüllen und das Blatt für die Morganer wenden könnte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen