Gott und Geld

Gott und Geld
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Gott und Geld"

Ich behaupte nicht, dass hier so einiges stimmt was in
diesem Essay vorgetragen wird, noch übernehme ich die
Verantwortung für bestehende Theorien oder meine eigenen
Thesen. Ich versuche nur so gut wie möglich bestehende
Äußerungen wie „langfristig sind wir alle tot“ (Keynes) und
„nach den Tode habt ihr ein ewiges Leben“ oder so in etwa
(Kirche) in Einklang zu bringen und besser zu assoziieren.
Endlose Geldmengen sind ein zentraler Punkt dieses Essays
und kommt zustande da diese Menge in der Mathematik gut
funktionierend besteht, aber nicht in wirtschaftlichen
Theorien vorzufinden sind. Sie sollten zumindest angedacht
werden. Der Autor mutmaßt, dass diese Geldvorkommen
erst nach dem Tode zum tragen kommen können. Auf die
Idee bin ich gekommen beim hören von Cosmokramer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745007343
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:40 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:30.07.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks