RoSa Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten“ von RoSa

Sie träumen manchmal? Tagträume? Sie stellen sich vor, wie es sich anfühlt, wenn … dieser Mann Dinge mit Ihnen täte, die Sie schon immer mal erleben wollten … diese Situation weiter ginge, als sie in Wirklichkeit geht … Sie jetzt nicht allein auf dem Sofa säßen, sondern einen Fremden ausgesprochen sinnlich verwöhnten? Antworten Sie nicht, es ist eine rein rhetorische Frage - schließlich geht es niemanden etwas an, wovon Sie träumen. Aber Sie möchten vielleicht teilhaben an RoSas Träumen? Dann tauchen Sie ein in die sinnlichen Geschichten, die Ihre Fantasie anregen und Ihre Sicht des Alltags verändern. Und wir versprechen Ihnen: wir sagen es nicht weiter.

Für die sinnlichen Lesemomente zwischendurch

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Erotische Geschichten ansprechend und prickelnd umgesetzt

— zusteffi
zusteffi

Ein erotisches Buch der Träume das uns mitnimmt in jedliche Fantasien ohne SM.

— claudi-1963
claudi-1963

Tagträume der erotischen Art! Alltag neu gesehen.

— Cupido_Books
Cupido_Books

Gelungenes Debut. Empfehlenswert!

— gretavox
gretavox

Stöbern in Erotische Literatur

Driven - Verführt

Gute Geschichte mit ein paar Längen

Honeybear294

Royal Destiny

Ein tolles Buch ❤

jesslie261

Nothing more

Landon´s Geschichte

Honeybear294

Before us

Die Geschichte aus Hardins Sicht mit Informationen über Hardin damit man ihn besser verstehen kann

Honeybear294

Paper Prince

Nicht ganz so gut wie der erste Band, da er Längen hatte und zu vorhersehbar war

Honeybear294

Zwei Sehnsüchte (WG 2)

Hocherotisch, ein wenig Spannung und zwei gepeinigte Hauptfiguren, die große Probleme mit Vertrauen haben.

sollhaben

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Lust an der Lust

    Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten
    Iria

    Iria

    05. November 2016 um 09:38

    Sinnliche Streifzüge der besonderen Art sind in dieser Kurzgeschichtensammlung zusammen gefasst. Von hart bis zart, von romantisch zu purem Verlangen und dem Drang zur Befriedigung der eigenen Lust. Die Länge der Kurzgeschichten variiert ebenso und daher ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Es war absolut flüssig zu lesen und Erotikliebhaber kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Eine gelungene Kurzgeschichtensammlung, die Abwechlungsreicher nicht sein könnte. Für mich das persönliche Highlight an Erotikbüchern, die ich dieses Jahr gelesen habe.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten" von RoSa

    Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten
    Cupido_Books

    Cupido_Books

    Liebst du es auch, in den Tag hinein zu träumen? 8 eBooks warten auf euch – bewerbt euch gleich für diese Leserunde der Sinnlichen Streifzüge von RoSa!Du träumst manchmal? Tagträume? Du stellst dir vor, wie es sich anfühlte, wenn … dieser Mann Dinge mit dir täte, die du schon immer mal erleben wolltest … diese Situation weiter ginge, als sie in Wirklichkeit geht … Du jetzt nicht allein auf dem Sofa säßest, sondern einen Fremden ausgesprochen sinnlich verwöhntest?Antworte nicht, es ist eine rein rhetorische Frage – schließlich geht es niemanden etwas an, wovon du träumst.Aber du möchtest vielleicht teilhaben an RoSas Träumen? Dann tauch ein in die sinnlichen Geschichten, die deine Fantasie anregen und deine Sicht des Alltags verändern.Und wir versprechen dir: wir sagen es nicht weiter.Mehr Informationen und eine Leseprobe findet ihr HIER Cupido Books verlost 8 Exemplare der Kurzgeschichten für die Leserunde - wenn ihr gleich in der Bewerbung angebt, welches Format ihr euch wünscht – epub oder mobi – habt ihr das Buch umso schneller. Die Leserunde beginnt am 12. Oktober – Wir freuen uns auf euch! Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dann auch Zeit zum Lesen und Kommentieren habt

    Mehr
    • 97
    RoSaIsWriting

    RoSaIsWriting

    01. November 2016 um 18:38
    Beitrag einblenden
  • Für die sinnlichen Lesemomente zwischendurch

    Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. October 2016 um 12:25

    Autor             -  RoSaTitel               - sinnliche StreifzügeGattung        - erotische KurzgeschichtenErscheinungsjahr - 2011Verlag           - Cupido BookMein EindruckIch bin eigentlich kein Fan von Kurzgeschichten. Jedoch wollte ich dieses Buch unbedingt lesen und habe mich beworben. Wie gut, dass ich mit ausgewählt wurde.Erst einmal: DANKEWas gibt es zu lesen? 12 Stories mit verschiedensten Situationen, in denen wir uns vielleicht alle mal befunden haben.In unterschiedlicher Länge lässt die Autorin uns in unsere Tagträume hinabgleiten und uns der Sinnlichkeit hingeben.Jede Geschichte ist individuell und unterschiedlich lang. Ich fand diese Aufteilung auch sehr gut.Der Stil gefiel mir. Es ließ sich locker-flockig lesen - auch am Stück.Für denjenigen, der etwas tiefere Kost mag, sind diese Storys aber nichts, da sie rein auf Erotik basieren. Besonders gut gefallen hat mir der Aspekt, dass dieses Buch ohne Sadomaso auskommt. Ein Sonderfall, da der Buchmarkt in dem Segment ja zur Zeit überquillt. Es hat mich richtig gefreut, mal guten, altmodischen Sex zu lesen :)Auffällig war, wie gut die Autorin die Stimmung der jeweiligen Geschichte, auf ein paar Seiten reduziert hat, ohne, dass etwas fehlte. Alles in allem: 5 von 5 Sternen und vielen Dank RoSa für dieses tolle Buch. Eine bemerkenswerte Arbeit. Ich freue mich auf die nächsten Bücher.

    Mehr
  • Erotische Kurzgeschichten zum träumen und miterleben

    Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten
    zusteffi

    zusteffi

    22. October 2016 um 21:58

    "Sinnliche Streifzüge" bietet eine Sammlung von erotischen Kurzgeschichten, die durchweg ansprechend und prickelnd umgesetzt sind. Die Hintergründe der Kurzgeschichten sind unterschiedlich und auch die Art der Erotik. Für jeden Geschmack findet sich hier ein kleiner Tagtraum zur Flucht in eine andere Welt. In der Regel mag ich keine Kurzgeschichten. Meistens habe ich dann was zu meckern, da mir alles zu kurz kommt und ich mich nicht richtig auf die Geschichten einlassen kann. Das ist hier jedoch überhaupt nicht der Fall. Diese Sammlung hat mich sehr positiv überrascht und voll und ganz überzeugt. Die Geschichten sind alle sehr unterschiedlich, bieten aber immer ein erotisches Highlight und Überraschungen. Der Schreibstil ist sehr angenehm und leicht zu lesen. Besonders gut hat mir gefallen, dass die jeweilige Stimmung immer sehr gut vermittelt und dargestellt wurde. Mein Fazit: Definitiv empfehlenswert für alle, die gerne Erotik lesen! Viel Spaß dabei!

    Mehr
  • Erotische Fantasien und Träume

    Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten
    claudi-1963

    claudi-1963

    19. October 2016 um 09:17

    In ROSA´s Sinnliche Streifzüge nimmt sie uns mit auf eine Reise in die erotischsten Tagträume und Fanstasien, es geht zwar in manchen Geschichten etwas ordinär zu, aber im großen und ganzen sind sie sehr gut geschrieben. Die ganzen 12 Geschichten sind rein auf Erotik ohne SM ausgelegt. Es geht um Sex in der Bahn, Büro, mit dem Weihnachtsmann, im Swingerclub, Sexshop, auf der Wiese im warmen Sommerregen usw. . Das schönste fand ich das es auch dann in manchen Geschichten zum näheren Kennenlernen und sogar zur Liebe geführt hat. ROSA versteht es dem Leser aufzuzeigen wie schön solche erotischen Träume oft aussehen können und das auf eine sanfte und sinnliche Weise. In wie weit diese Geschichten ausgedacht sind ist nicht ersichtlich, aber die eine oder andere wird sicher auch einen wahren Hintergrund haben. Das Cover ist einladend und weißt auch schon darauf hin um was für sinnliche Streifzüge es sich hier handelt. Das Buch ist ohne SM Praktiken geschrieben, aber auch mit ein paar durchaus ordinären Ausdrücken und natürlich mit sexuellen Handlungen, so das es nur für Erwachsene geeignet ist zum lesen. Aber ich denke das sich mancher Leser in diesen Geschichten wiederfindet, weil auch er schon diesen Traum hatte oder gerne mal haben möchte. Von mir für dieses Buch 5 von 5 Sterne.

    Mehr
    • 3
  • Anregender Spaziergang durch die Welt der Erotik

    Sinnliche Streifzüge: Kurzgeschichten
    gretavox

    gretavox

    24. November 2015 um 22:14

    Titel und Cover halten, was sie versprechen. Der straffe Bauch einer Frau in einem schwarzen Spitzendessous und ein Finger, der über den Körper streift, zieren das gelungene Cover. So wie der Finger über den Körper spaziert, nimmt uns die Autorin mit auf einen ebenso fantasievollen wie offenherzigen Streifzug durch die Welt der Erotik. Ein Lust-Wandeln im wahrsten Sinne des Wortes. Der größte Teil von RoSas Geschichten ist in der Ich-Perspektive geschrieben. Aber auch wenn die dritte Person gewählt wird, kann man sich gut in Situationen und Empfindungen hineinversetzen. Manche der insgesamt 12 Erzählungen von unterschiedlicher Länge erweisen sich als (Tag-)Träume, andere scheinen einen realen Hintergrund zu haben. Die Autorin entführt uns an die verschiedensten Orte: ein Zug, ein Büro, eine Sauna, ein Hotelzimmer, ein Club oder ein Sexshop. Mehr sei zur Handlung nicht verraten. Mühelos schafft die Autorin den Spagat zwischen romantischen Einlagen und härteren Passagen, in denen sie durchaus auch Gebrauch von etwas derberen Worten macht. Ich bin ein Fan von Kurzgeschichten und deshalb vielleicht nicht ganz unparteiisch, aber trotzdem: Ich finde, das berühmte „Kopfkino“ wird hier sicher auch bei anderen Lesern/Leserinnen richtig angekurbelt. „Sinnliche Streifzüge“ ist ein vielversprechendes Debut.

    Mehr