Paranormale Phänomene

von Sven Amtsberg und Kathrin Menschik
3,8 Sterne bei4 Bewertungen
Cover des Buches Paranormale Phänomene (ISBN:9783849303433)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MarkusVeith
vor 5 Jahren

Tolles Ding. Prima zur Einstimmung, wenn man selbst Absurd-Gruseliges zu schreiben gedenkt.

Tialda
vor 5 Jahren

Der Titel verspricht etwas anders, als man im Buch findet – aber davon abgesehen echt verrückt und oft witzig-komisch.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Paranormale Phänomene"

Übersinnliche Phänomene verpackt in skurrilen Erzählungen, satirisch überhöht und in fantastische Bilder übersetzt von Kat Menschik:

'Dieses Buch versammelt verschiedene Schilderungen von Augenzeugen, die über paranormale Phänomene berichten. Dieses Werk bemüht sich um Aufklärung dieser Phänomene. Außerdem bestrebt es, die Parapsychologie aus ihrer Schmuddel-Ecke zu holen.'

So eröffnet Amtsberg seine nicht ganz ernst gemeinte Sammlung von skurrilen, fantasievollen und komischen Erzählungen: fiktive Augenzeugenberichte von übersinnlichen Begebenheiten.

Da ist die von der Waterkant nach Bayern verpflanzte Frau, die, vom Herimweh geplagt, ein ganzes Meer ausschüttet und nicht aufhören kann, Fische zu spucken (Meeresepiphanie) - oder Peters Frau, die überzeugt ist, ein Medium für Außerirdische zu sein und überall welche findet, sie aufliest und mit nach Hause nimmt.
In der Erzählung Vom Wimmern und Wummern entdeckt eine Familie einen älteren Herrn im Feinripp auf einem ausgedienten Trimm-dich-Rad in ihrem Keller - der sich als Nazi vorstellt - hierbei handelt es sich um das Phänomen der Nazi-Emergenz. Vorgeführt werden außerdem schizophrene Ekzeme, Menschlicher Magnetismus, Teleportation, Marienerscheinungen, Embryonale Genese u.v.m. vor.

'Ein ebenso ironischer wie poetischer Lovecraft-Horror!'
Krachkultur

"Dieser Mann ist ein Lügner. Ein Scharlatan. Ein Einseifer und Augenwischer. Kurz: ein Künstler. [. ] Amtsberg gelingt die Inszenierung des Normalen im Ausnahmezustand - in den besten Geschichten erinnert das an Heinz Strunk mit einem gehörigen Schuss Kafka."
Zeit Hamburg

'Ein lobenswertes Unterfangen.'
Zeit Online

'[.] dieses Buch ist voller herrlich schräger Geschichten, die mich teilweise an Ambrose Bierce oder Edgar Allan Poe erinnern - die außerdem noch von den wunderbaren Illustrationen von Kat Menschik unterstützt werden.'
FluxFM

'Flashig! Amtsberg kippt Dir seine Geschichten in den Kopf wie ein Bleigießer.'
Olli Schulz

'Was heißt hier bitte 'Fast wahre Geschichten'? Was von so großer Schönheit ist, kann nur voll und ganz und phänomenal wahr sein!'
Tilman Rammstedt

'Wenn Ihr auf Akte X und Poesie steht, solltet Ihr Euch das Buch auf keinen Fall entgehen lassen!'
RBB Fritz

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783849303433
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Metrolit Verlag
Erscheinungsdatum:07.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks