Duden - Wie das Eisbein ins Lexikon kam

von Theo Stemmler
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Duden - Wie das Eisbein ins Lexikon kam
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Duden - Wie das Eisbein ins Lexikon kam"

Wer wissen will, was das Eisbein mit Immanuel Kant zu tun hat, warum Mann doch vor Frau da war und warum Kerbhölzer auch schon einmal aus Knochen bestehen konnten, der findet in diesem Buch vergnüglich-kritische und unterhaltsam zu lesende Aufklärung. Alles zu Herkunft, Bedeutung und Gebrauch zentraler deutscher Wörter rund um die Themen "Mensch und Familie", "Essen und Trinken" und "Geistiges Leben". Zusammengestellt, fachlich aufbereitet und erzählt von Theo Stemmler. Der Autor ist ehem. Professor für Englische Philologie in Mannheim und Mitglied des PEN-Clubs sowie Verfasser zahlreicher Essays und Glossen, u. a. in der FAZ.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783411722914
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Bibliographisches Institut
Erscheinungsdatum:11.07.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks