Thomas David Vincent van Gogh, Die Brücke von Arles

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vincent van Gogh, Die Brücke von Arles“ von Thomas David

Inspiriert und begeistert von japanischen Holzschnitten, erfindet Vincent van Gogh (1853 bis 1890) einen neuen expressiven Malstil. Fasziniert von der -reinen Farbe-, von Leidenschaft und der glühenden Sonne der Provence, malt er dort die Brücke von Arles. Thomas David zeichnet mit diesem Bild das Leben des großen Malers der Moderne nach, erzählt von glücklichen Jahren in Arles, von Alpträumen, Wahnideen und van Goghs frühem Tod.

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Sams wie er leibt und lebt. Einfach nur toll.

Odenwaldwurm

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen