Thomas W. Young Freeze - Gefangen im Eis

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freeze - Gefangen im Eis“ von Thomas W. Young

Während eines Schneesturms über dem Hindu Kush wird ein US-Transportflugzeug von einem Raketengeschoss getroffen und muss notlanden. Mit an Bord: ein ranghoher Mullah. Der heftige Sturm macht eine Bergung unmöglich, und so beginnt für den Navigator Michael Parson und die Militärdolmetscherin Sergeant Gold ein Kampf ums Überleben auf feindlichem Terrain. Die Witterungsver-hältnisse machen jeden Schritt zur Strapaze, die Taliban sind ihnen dicht auf den Fersen. Und ihr Gefangener tut alles, damit die Verfolger aufholen. Parson und Gold sind auf sich selbst gestellt, und die Verantwortung lastet schwer auf ihnen. Denn der Mullah birgt ein Geheimnis – geeignet den fragilen Weltfrieden zu zerstören …

Stöbern in Krimi & Thriller

Blutschatten

Eine neue Reihe von Kathy Reichs, die aber leider für mich noch nicht ausgereift ist.

bookvamp

Wahrheit gegen Wahrheit

Einfaches Buch für Zwischendurch.

MelanieP

Böse Schwestern

Solider zweiter Teil um die Kriminalreporterin Ellen Tamm

vronika22

Krokodilwächter

Klischeebehaftet, trotzdem richtig gut und ein ausgefeilter Plot

Frieda-Anna

Crimson Lake

Spannender Thriller mit "gezeichneten" Ermittlercharakteren!

LeseReisende

ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

Eher Roman als Thriller. Lässt sich schnell lesen, aber leider wenig Spannung.

sechmet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu ,,Freeze Gefangen im Eis"

    Freeze - Gefangen im Eis

    booklover96___

    28. April 2017 um 18:29

    ,,Freeze Gefangen im Eis" ist ein Thriller von Thomas W. Young, hat 366 Seiten und kam 2012 im Piper Verlag raus.Klappentext:Während eines Schneesturms über dem Hindukusch wird ein US-Transportflugzeug von einem Raketengeschoss getroffen und muss notlanden. Mit an Bord: ein ranghoher Mullah. Der heftige Sturm macht eine Bergung unmöglich, und so beginnt für den Navigator Michael Parson und die Militärdolmetscherin Sergeant Gold ein Kampf ums Überleben auf feindlichen Terrain. Die Witterungsverhältnisse machen jeden Schritt zur Strapaze, die Taliban sind ihnen dicht auf den Fersen. Und ihr Gefangener tut alles, damit die Verfolger aufholen, Parson und Gold sind auf sich selbst gestellt, und die Verantwortung lastet schwer auf ihnen. Denn der Mullah birgt ein Geheimnis-geeignet, den fragilen Weltfrieden zu zerstören...Fazit:Die Geschichte von Parson und Gold spielt von der Beladung des Mullahs bis hin zum Absturz und der Zeit danach. Die ersten 30 Seiten beziehen sich auf die Beladung des Mullahs bis hin zum Absturz. Und der Rest über die Zeit danach im Hindukusch und den Taliban.Man begleitet im größten Teil Parson zusammen mit Gold und dem Mullah wie sie nach dem Absturz wo sie als einzige überlebt haben und versuchen durch den Hindukusch zu kommen oder wenigstens zu Verbündeten Truppen in der Nähe oder auch was leider die Wetter Verhältnisse unmöglich machen rausgeholt zu werden mit einem Helikopter.Zudem auch wie sie um ihr Leben fürchten , weil nicht nur Taliban ihnen nach dem Leben trachten, weil sie den Mullah haben sondern auch kämpfen müssen gegen die Kälte , den Hunger und den Durst.Sehr schnell stellt sich aber heraus das die beiden mit dem Mullah auf sicher selber angewiesen sind und sich allein durchkämpfen müssen.Der Schreibstil des Autors ist verständlich und leicht zu lesen ich musste nicht eine hohe Konzentration aufbringen um alles zu verstehen. Das Gefühl in einen verschneiten Gebirge auf sich alleine gestellt zu sein und der Natur und den Taliban ausgeliefert zu sein hat er wirklich sehr gut getroffen, aber ich hätte mir gewünscht das man auch mehr von Gold hört wie sie damit körperlich und seelisch umgeht mit der Situation von ihr nämlich hört man nicht so viel wie von Parson. Er hat es sehr detailliert getroffen die Gegend , also ich habe mich so gefühlt als ich Parson und an Ort und Stelle. Die Spannung war zum Teil da am Anfang gleich ganz hoch wegen dem Absturz und nach dem Absturz, als sie durch den Hindukusch laufen und Gefahr laufen von den Taliban getötet zu werden in der Zeit war sie nicht so hoch. Als sie dann entführt wurden von den Taliban und gefangen genommen wurden und es hieß das sie in 2 Wochen hingerichtet werden sollen war die Spannung kurz oben oder am Ende als es den großen Kampf gab. Es gab aber viel Abwechslung im Buch zuerst:-Der Absturz-die zeit danach Parson Gold und Mullah sind alleine unterwegs-werden gefangen genommen -werden befreit von afghanischen und amerikanischen Truppen -Taliban nehmen Gold mit und Parson und die Soldaten suchen nach ihr-Später sucht Parson sie alleine-er findet sie und sie stoßen zu den Truppen dazu um die Taliban und ihren Anführer zu verfolgen und zu töten und den Mullah zurückholen Aber was ich nicht verstehe 1.Im Klappentext heißt es der Mullah hat ein Geheimnis was den Weltfrieden in Gefahr bringen kann, aber davon fällt denn im Buch kein Wort mehr denn hätte der Autor es doch gleich rauslassen können oder ich habe es einfach übersehen diese Stellen. 2. Das Ende ja schön und gut am Ende kommen zwei Helikopter um Gold und Parson und die Soldaten um sie da rauszuholen während die sich im Schusswechsel gegen die Taliban befinden und einige werden rausgeholt , aber der Rest ist noch da und kämpft gegen die Taliban und ich will wissen was aus denen wird und denn Schluss einfach Schluss und ich weiß nicht was aus denen wurde. Soll ich mir jetzt selber ein Ende einfallen lassen oder wie ?Naja im großen und ganzen ein Buch das man lesen kann , aber man kann auch damit leben es nie gelesen zu haben. Ich habe es gelesen und wer es auch lesen will soll es tun wer nicht soll es lassen. Darum kriegt das Buch von mir trotz was fehlte und mich störte 3 von 5 Sternen , weil man sieht das der Autor sich Mühe gegen hat

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks