Willy Wenger

Lebenslauf von Willy Wenger

Ich wurde am 6. Mai 1926 in Anger bei Weiz als Sohn des Leopold Wenger, Seilbahnmeister und Margarete Wenger-Germ, Volksschullehrerin geboren und nach röm. kath. Ritus getauft. Aus beruflichen Gründen übersiedelte die Familie 1929 in die Obersteiermark, nach Leoben, wo ich die Volksschule und 3 Klassen des Gymnasiums besuchte. Die restlichen Gymnasiumschulklassen bis zum Abschluss der Matura absolvierte ich in Marburg an der Drau.
Schon von früher Jugendzeit gehörte ich als begeisterter Sportler dem Deutschen Turnverein Jahn an. Nach dem Anschluss an das Deutsche Reich trat ich in die Flieger-Hitlerjugend ein.
Nach dem Krieg arbeitete ich als Hilfsarbeiter, meistens in Bad Gleichenberg, dem Geburtsort meines Vaters, welcher dort ein Wochenendhäuschen besass. Als eine Hotelfachschule ihre Tore eröffnete schrieb ich mich als externer Schüler ein, ersparte mir die Ausgaben für Kost und Logis. Nur so war mir der Besuch dieser Fachschule möglich. Nebenbei verdiente ich ein paar Groschen mit Schreiben einiger Artikel in Lokalzeitungen und ein paar Vorträgen im Sender Alpenland.
Meine ersten Berufserfahrungen machte ich in Schweizer und italienischen Hotels. Während meiner 12 Jahren im Luxushotel de la Paix in Genf lernte ich eine Menge wirklich sehr bedeutender Personen kennen und in meiner Tätigkeit als Chef de réception gab es oft genug die Möglichkeit zu privaten Gesprächen. 
Meine Stellen als Hoteldirektor fand ich in Tunesien, Kenya und in Österreich. 

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Willy Wenger

Cover des Buches Berliner Frühling 1945 (ISBN:9783950342925)

Berliner Frühling 1945

 (0)
Erschienen am 12.05.2016

Neue Rezensionen zu Willy Wenger

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks