Frage zu Lea Korte

Neuer Beitrag

MissKoffein

vor 7 Jahren

Hallo Lea,
da die Grundstory von "Die Maurin" ja auf historischen Fakten basiert, würde mich interessieren wie lange allein die Recherchearbeiten gedauert haben? Und hast du nur über Literatur geforscht oder auch "vor Ort"?
Liebe Grüße
Suzi

Autor: Lea Korte

Lea Korte

vor 7 Jahren

Liebe Suzi,
Die reinen Recherchenarbeiten waren einmal schon sicher 1/2 Jahr während ich noch bei der Vorbereitung für "Die Nonne" war, und dann noch einmal 1 Jahr nach der Nonne, also dann nur für "Die Maurin". Aber auch während des Schreibens (2 Jahre noch dazu) gab es auch noch viel zu recherchieren. Eine gewisse Zeitersparnis hatte ich dadurch, dass ich einen Professor für Arabistik und Islamwissenscahften von der Uni Cadiz als ständigen Berater hatte, sonst hätte ich sicher noch mehr Zeit gebraucht.
Außer Büchern hatte ich auch vor-Ort-Studien, ja. In allen Orten, die im Roman vorkommen (Malaga, Granada, etc) und zusätzlich noch Sevilla, Cordoba und Fez, weil es dort viel über die Mauren zu lernen gibt!
Liebe Grüße
Lea

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks