Neuer Beitrag

Sophia!

vor 6 Jahren

Lieber Herr Stöwing,
der Titel Ihres Buches impliziert ja schon, dass Sie die gängige Vorstellung mancher Frauen, der Traummann solle sein wie ein Prinz, blöd finden. Dabei wollen wir doch nur einen für uns passenden Partner, der in uns seine Prinzessin sieht und zwar nur in uns, der bereit ist für uns zu kämpfen und uns zu retten, auch und gerade in einer modernen Welt mit modernen Gefahren :)
Machen Sie diese und andere ähnliche Vorstellungen in Ihrem Werk zunichte? Bekommt eine Frau hilfreiche und sinnvolle Tipps für den richtigen Umgang mit Männern aus der Sicht eines Mannes? Oder sind Ihre Leserinnen nach der Lektüre so desillusioniert, dass sie alle Rosa-Welt-Vorstellungen aufgeben oder sogar den blöden Prinzen? Sehen Sie darin eine Gefahr oder nehmen Sie die ganze Sache humorvoll?

Autor: Oliver Stöwing
Buch: Warum ruft der blöde Prinz denn nicht mehr an?

Oliver_Stoewing

vor 6 Jahren

Liebe Sophia,

ich will keine Vorstellungen zunichte machen. Im Gegenteil, ich will Vorstellungen erweitern! Je größer unsere Vorstellungskraft, umso größer unsere Wahlmöglichkeiten, umso mehr erreichen wir! Ihre Wünsche, dass ein Prinz Sie rettet, sind völlig berechtigt, und ich bin sicher, dass Sie in Erfüllung gehen! Sie sind der passive Teil Ihrer Vorstellungen. Es gibt aber auch einen aktiven Teil: Auch Sie können in einem Mann einen Prinzen sehen, auch Sie können für ihn kämpfen und ihn retten. Es ist ein Nehmen und Geben. Ich will nicht desillusionieren, ich will aber ein Stück Wahrhaftigkeit erreichen. Dass die Leserin den Mut findet, die Rosa-Welt zu verlassen und ihre eigene Welt annimmt, ein Leben führt, dass Ihrer eigenen Realität entspricht, nicht dem, wie die Welt sein könnte oder sollte. Und das bitte mit ganz viel Humor!

Gute Nacht
Oliver

Sophia!

vor 6 Jahren

@Oliver_Stoewing

Das klingt richtig gut! Vielen Dank für diese ausführliche Antwort!

juliesempire

vor 6 Jahren

Das klingt sogar sehr gut. Ich kann es nicht nachvollziehen, dass Frauen, die heutzutage so viele Möglichkeiten haben ein selbstbestimmtes Leben zu führen, ihr Lebensziel darin sehen, vom Prinzen gefunden zuwerden, der ihrem Leben einen Sinn geben soll. Ich glaube, ich sollte das Buch mal lesen :-)

Neuer Beitrag