Was macht ihr wenn man freundlicherweise jemanden ein Buch zugesen...

Neuer Beitrag

bauerhepeter

vor 7 Jahren

Was macht ihr wenn man freundlicherweise jemanden ein Buch zugesendet hat und derjenige einfach nicht bezahlt ? DANKE PETER

Sokrates

vor 7 Jahren

sollte der Verkauf über eine offizielle Internet-Verkaufsplattform zustande gekommen sein, könnte man wenigstens eine schlechte Bewertung geben... Ansonsten fällt mir sehr wenig ein, wie man jemanden dazu bringen kann, dennoch zu zahlen, allenfalls anmahnen; wird aber bei zahlungsunwilligem auch nicht helfen :-( [und in Zukunft lieber Vorkasse]

bauerhepeter

vor 7 Jahren

@Sokrates

Danke ja derjenige befindet sich leider unter uns.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich stimme Sokrates zu und würde die Angelegenheit unter "Erfahrung" ablegen und die Sache vergessen (sofern es nicht über offizielle Verkaufsplattformen ging, was ich aus deiner AW schließe).
Den Buchempfänger zu outen - was einem ja in den Sinn kommen könnte - bringt am Ende nur dir schlechte "Presse". Könnte ja theoretisch auch sein, dass der-/diejenige plötzlich krank geworden ist o. ä. In Zukunft also VK oder signierte Bücher beim Verlag hinterlegen.

LovelyBooks ist vermutlisch schon jetzt die größte Leserplattform im deutschsprachigen Raum, da bleibt es nicht aus, dass sich auch Halunken unter den "Buchfreunden" finden.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Man könnte das ganze über PayPal laufen lassen, die haben da glaub ich sone Vorrichtung, um so etwas zu vermeiden

atimaus

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Viele Anbieter von Buchkauf über Paypal, schreiben aber dann gleich dazu das es Extrakosten dafür gibt, grade bei niedrigen Summen. Eine sichere Methode bleibt es dabei aber natürlich trotzdem ;0)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@atimaus

Man muss halt abwägen, ob es das Risiko wert ist. Kommt halt auch auf die Extrakosten an. Bei einem Verkaufswert von 5€ würden 2€ Extrakosten schon viel sein, aber wenn man jetzt mehrere Bücher oder auch was anderes teures verkauft, kann es sich schon lohnen. Muss man da halt schauen, genau kenn ich mich da auch nicht aus

Buecherfee82

vor 7 Jahren

Am besten ist du verkaufst hier nur noch per Vorkasse, ausser bei Leuten mit denen du "regelmässig" handelst und denen du vertraust. Sicher ist sicher

Neuer Beitrag