Alexander Emmerich Mauerfall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mauerfall“ von Alexander Emmerich

9. November 1989, die Mauer fällt. Millionen Deutsche jubeln über den Zusammenbruch der DDR. In ganz Berlin liegen sich die Menschen in den Armen. Doch einer von ihnen nutzt diesen Trubel, um eine dunkle Tat zu begehen. 25 Jahre später findet die Kripo Mannheim eine Leiche am Neckarstrand. Zunächst sieht es nach einer Hinrichtung im Drogenmilieu aus. Doch dann führt die Spur weit zurück in die Zeit der Wende. Die Kommissarin Olivia von Sassen muss Stück für Stück zusammensetzen, was in jener Nacht wirklich geschah, nur so kann sie ein dunkles Geheimnis lüften.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Brut - Sie sind da

tolles Buch.. macht Lust auf die Fortsetzung, freue mich schon darauf :)

Daniela34

Die Moortochter

Entsprach leider nicht meinen Erwartungen...

Antika18

Tot überm Zaun

Cosma Pongs ist (zu) aktiv und (über-)motiviert - und bringt damit ihre Tochter Paula zur Verzeiflung. Dem Leser gefällt's!

MissStrawberry

Der Mann zwischen den Wänden

Düsterer Thriller aus Schweden mit einem Ende, das kein Ende ist.

AmyJBrown

Mörderisches Ufer

Genau meinen Lesegeschmack getroffen

Laberladen

Geständnisse

Lesen - Punkt! Wundervoll geschrieben und eine eindringliche Story!

Janna_KeJasBlog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen