Alexander Maksik Sein oder Nichtsein

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sein oder Nichtsein“ von Alexander Maksik

'Seid voller Hingabe, diskutiert mit dem Bauch voll Wut', fordert der Lehrer Will Silver – und verändert das Leben seiner Schüler grundlegend. Will Silver ist jung, charismatisch und talentiert. Er unterrichtet an einer internationalen Pariser Schule die Kinder reicher Eltern. Seine Lehrmethoden sind zuweilen unkonventionell und werden von den Kollegen kritisch beäugt. An alten und modernen Klassikern diskutiert er mit seinen Schülern die großen Lebensfragen. Er spricht mit ihnen über den Sinn des Lebens, über Moral, Verantwortung und Mut und wird bald zu einer Ikone – die Jungen bewundern ihn und wollen mit ihm befreundet sein, die Mädchen testen ihre Attraktivität an ihm. Als Silver den Idealen, die er lehrt, selbst nicht gerecht werden kann, hat dies dramatische Folgen.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen