Anaïs Goutier Fly Me to the Moon - In seinem Bann

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fly Me to the Moon - In seinem Bann“ von Anaïs Goutier

Höhenflüge der Lust, sinnlich, geheimnisvoll, romantisch - alle sechs Folgen des erfolgreichen erotischen Liebesromans in überarbeiteter Fassung in einem Band! Ein Meister der Verführung, der jede Bindung scheut, trifft auf eine selbstbewusste Frau, bereit für eine große Liebe jenseits aller Konventionen: Die junge Dozentin Ann-Sophie Lauenstein besucht mit ihren Studenten ein von dem milliardenschweren Hotelier Ian Reed gestiftetes Privatmuseum. Im Museumscafé lässt sie sich zu äußerst kritischen Bemerkungen über den unsteten Playboy und Immobilienhai Reed hinreißen - ohne zu ahnen, wer der ungemein attraktive Geschäftsmann am Nebentisch wirklich ist. Als Reed sich zu erkennen gibt, verlangt er als Wiedergutmachung ein gemeinsames Abendessen. Doch er hat mehr im Sinn als bloß ein romantisches Dinner. In einer rauschhaften Liebesnacht entführt er Ann-Sophie an die fremden Gestade dunkler, gefährlicher Leidenschaft - und das ist erst der Anfang ...

War nett zu lesen, aber nichts besonderes! Geht in die Richtung von "Shades of Grey"

— Pii

Stellenweise ganz nett, großteils jedoch nicht mein Fall

— biblio_phil

Äußerst gelungen, mit Kunst versehen und erotisch. Hat alles, was ein gutes Buch braucht.

— meistraubi

Stöbern in Erotische Literatur

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Inhalt: Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leb

VanessaStma

Du bist mein Feuer

Stellenweise etwas holprig mit unrealistischen Charakterwendungen.

Julie209

Black Dagger - Vishous & Jane

Macht süchtig

weinlachgummi

One Night - Das Versprechen

Zwischen Zwang, Liebe und der dunklen Seite der Macht

xxnickimausxx

Calendar Girl - Verführt

Jede Seite absolut prickelnd, aber Mias Gefühle sind schwer nachzuvollziehen. Trotzdem bin ich gespannt, wie es sich entwickelt.

Akantha

Friction - Extrem verführt

Schöne Geschichte, wo allerdings deutlich mehr drin gewesen wäre....

steffib2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Fly Me to the Moon von Anaïs Goutier

    Fly Me to the Moon - In seinem Bann

    monika özdil

    via eBook 'Fly Me to the Moon'

    fly me to the moon hat michvonder ersten bis zur letzten zeile in seinen bann gezogen. ich bewundere den schreibstil von anais und ihre kenntnisse von kunsthistorischen einblicken. ebenso bin ich fasziniert von den hocherotischen schilderungen.

    • 2
  • Anais Goutier - Fly me to the moon

    Fly Me to the Moon - In seinem Bann

    Chrissy87

    21. June 2017 um 08:55

    Der Klappentext klang so vielversprechend und die Geschichte hat mich dann doch etwas enttäuscht. Die beiden treffen sich im Museum, verbringen einen Abend und eine Nacht miteinander, sehen sich mindestens 2 Wochen nicht und das erste was sie zueinander sagen, als sie sich wiedersehen ist "Ich liebe dich", das fand ich sehr merkwürdig. Und irgendwie war mir die Geschichte zu viel. Zu viel Kunst, zu viel Drama aus der Vergangenheit, zu viel hin und her.

    Mehr
  • Rezension: Fly me to the Moon von Anaïs Goutier

    Fly Me to the Moon - In seinem Bann

    Pii

    28. February 2017 um 09:29

    Der Schreibstil in diesem Buch war sehr einfach und schnell zu lesen. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich das Buch durchgelesen. Die Story erinnert mich sehr stark an "Fifty Shades of Grey". Wenn man diese Art von Bücher gerne liest, kann man sich auch dieses gerne zur Hand nehmen.  Was mir positiv aufgefallen ist, die Frau ist nicht Anfang 20 sondern ist schon 30. Und es geht nicht um Fashion, Beauty oder sonstiges. Sondern es handelt von Kunst. Fazit: Für mich definitiv kein Muss, war aber nett es gelesen zu haben. 

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Zum Mond bin ich mit diesem Buch nicht geflogen...

    Fly Me to the Moon - In seinem Bann

    biblio_phil

    25. August 2016 um 15:58

    Inhalt:Die Dozentin Ann-Sophie Lauenstein trifft eines Tages auf den Selfmade-Milliadär Ian Reed und natürlich verlieben sich die beiden ineinandern.Natürlich hat auch er eine Vorliebe für SM-Sex und MUSS immer dominant sein, nicht nur im Bett sondern auch im Alltag glaubt er die ganze Zeit über Ann-Sophie bestimmen zu müssen. Dieser Kontrollzwang hat allerdings auch einen Grund, der in der dunklen Vergangenheit von Ian liegt... Meinung:Abgesehen davon, dass alles wie ein billiger und schlechter Abklatsch von "Shades of Grey" gewirkt hat, hat mich eine Sache an diesem Buch wirklich extrem gestört, vor allem im letzten Drittel: Es dreht sich sehr viel um Kunst, was mich an sich ja wirklich nicht stören würde, aber in diesem Buch wird mit Fachausdrücken um sich geworfen, für die man wohl Kunst studiert haben muss um sie zu kennen. Aber: Google ist dein Freund. Ich habe also immer wieder mein Handy genommen und die Begriffe gegoogled, aber nach ca. 75 Seiten war mir das dann auch zu blöd und ich habe die Begriffe immer "überlesen", was aber auch nicht leicht war, da gefühlt drei Begriffe pro Seite vorkamen. Fazit:Für eingefleischte Shades of Grey Fans vielleicht interessant, aber man muss diese Richtung wirklich mögen um dieses Buch zu mögen. Außerdem den eben genannten Kunst-Aspekt, der wirklich im Vordergrund steht, im Hinterkopf behalten, falls man überlegt, sich dieses Buch zuzulegen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks