Namiko und das Flüstern

von Andreas Séché 
4,8 Sterne bei59 Bewertungen
Namiko und das Flüstern
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (57):
elane_eodains avatar

Es ist schwierig, die vielen Gedanken zu diesem Buch in wenige Worte zu fassen, vielleicht so: Es war ein Genuss, ein Flow, Besonders!

Kritisch (1):
agnieszkas avatar

Schade, Namiko und der Journalist haben mich nicht gepackt, ihre Liebesgeschichte und die Japanreise sind für mich zu oberflächlich.

Alle 59 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Namiko und das Flüstern"

Dass diese Reise sein Leben so grundlegend verändern würde, damit rechnet der deutsche Reporter nicht, als er nach Japan fliegt, um über Gartenkunst zu schreiben. Doch in den Gärten Kyotos begegnet er der Studentin Namiko, einer Frau, die es liebt, dort verborgene Geschichten aufzuspüren, die zum Lesen kein Buch braucht, die am Stadtrand ihren eigenen Traktor geparkt hat – und deren Flüstern den Worten eine ungeahnte Intensität und Ausdruckskraft verleiht. Im Innersten berührt, spürt er, dass diese Frau und die Gärten ihm noch viel mehr zu sagen haben, als er anfangs ahnte. Und während er im »Garten der Mondseufzer« den berückenden Klängen einer Flöte lauscht, steht er vor der vielleicht wichtigsten Entscheidung seines Lebens, bei der ihm die Antworten seines Kopfes nicht weiterhelfen ...
Ein Roman über die Liebe, die Weisheit der Intuition und eine Reise zu sich selbst – poetisch, romantisch und von so zarter Schönheit wie eine japanische Kirschblüte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869130668
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:ars vivendi
Erscheinungsdatum:04.04.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne49
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks