Andreas Schlüter , Irene Margil Fußball-Haie - Spiel mit Biss

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fußball-Haie - Spiel mit Biss“ von Andreas Schlüter

DIE FUSSBALL-HAIE SIND ZURÜCK!§§Die spannende Serie über Pedro und seine Multikulti-Straßenkicker in Berlin hat sich auf Anhieb einen Platz in den Herzen aller Fußballfans erobert und jetzt rollt der Ball wieder!§§Nachdem es den Fußball-Haien gelungen ist, ihren geliebten Bolzplatz zu retten, scheint endlich Ruhe eingekehrt zu sein. Doch bei ihren Vorbereitungen zu einem Straßenkicker-Turnier werden die Fußball-Haie empfindlich gestört: Einer ihrer Rivalen hat nämlich ein neues Haustier, das mindestens genauso bissig wie ein Hai ist und Angst und Schrecken auf dem Bolzplatz verbreitet: Kampfhund Fletscher!§§Inklusive tollem Anhang mit Leserätsel, Spielersteckbrief und Mitmachseiten!

Cool fanden beide Jungs das Rätsel am Ende des Buches, den Steckbrief, die Nachdenk-Fragen, die Fußballerklärungen und das Bild zum Ausmalen

— Taluzi
Taluzi

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • BESONDERE LESERUNDE GEPLANT! EXPERIMENT!!

    Fußball-Haie - Spiel mit Biss
    aschlueter

    aschlueter

    Hallo an alle! Ich weiß gar nicht, wer das hier alles lesen kann. Aber wir (die Autoren) der Fußball-Haie würden hier sehr gern mal eine Leserunde veranstalten, nur für die direkte Zielgruppe!! Also: Bekommen wir es hin, zum Buch "Spiel mit Biss" (erscheint am 23. April) eine Leserunde zusammen zu bekommen, NUR mit Jungs im Alter von 8 - 11 Jahren (ggf. natürlich unter Anleitung der Eltern) ? Das fänden wir spannend und interessant. Nun warten wir hoffnungsvoll auf Reaktionen. Liebe Grüße Andreas Schlüter

    Mehr
    • 14
  • Fußball-Haie sind cool!

    Fußball-Haie - Spiel mit Biss
    Taluzi

    Taluzi

    14. May 2015 um 18:37

    Die Fußball-Haie sind schnell, wild und gefährlich! Die coolen Straßenkicker machen nichts lieber als auf ihrem Bolzplatz zu trainieren. Sie müssen sich für ein Turnier vorbereiten. Plötzlich taucht ein Pitbull auf, der ihren Ball zerbeißt. Es stellt sich heraus, dass der Kampfhund zu einem ihrer Rivalen gehört. Von nun an taucht dieser Hund jeden Tag auf dem Bolzplatz auf und verhindert das Training. Aber die Fußball-Haie lassen sich von einem Kampfhund nicht unterkriegen! Ich habe das Buch mit meinen Kindern 9 und 10 Jahre alt gelesen. Selbst mein lesefauler 9 jähriger Sohn hat das Buch gerne in die Hand genommen. Er fand, dass die Schrift gut zu lesen war, die Seiten nicht zu voll waren und immer viel passiert ist. Ihn würde oft lesen keinen Spaß machen, weil er noch so langsam liest und dann in der Geschichte nicht viel passiert. Das wäre hier anders gewesen, meinte er. Mein 10 jähriger Sohn fand toll, dass die Kinder so zusammen gehalten haben. Sie haben ihr Taschengeld geopfert und sich kleine Jobs gesucht, damit Juan sich einen neuen Ball kaufen kann. Auch die Überlegungen welche Taktik sie im nächsten Spiel anwenden wollen, fand er interessant. Cool fanden beide Jungs das Rätsel am Ende des Buches, den Steckbrief, die Nachdenk-Fragen, die Fußballerklärungen und das Bild zum Ausmalen. Davon waren sei begeistert. Mir hat noch gut gefallen, dass die Familien der Kinder aus verschiedenen Ländern kommen. Das ist Juan aus Spanien, Diego aus Argentinien oder Mehmet aus der Türkei. Toll wäre auch, wenn es einen Steckbrief zu den einzelnen Ländern im Buch geben würde. Es wird z. B. erwähnt, dass Juan erst am 6. Januar Geschenke bekommt. Hier wäre eine vertiefende Erklärung gut gewesen oder ein Vergleich über verschiedene Weihnachtsbräuche. Meine Kinder sind begeistert von den Fußball-Haien und möchten weitere Bände lesen!

    Mehr