Anna Todd Before us

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Before us“ von Anna Todd

Book Five of the After series--Anna Todd's Wattpad fanfiction that racked up one billion reads onlin....
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Obwohl ich dachte es sei unmöglich After zu toppen, hat Before das Gegenteil bewiesen

    Before us
    ___Bookstagram__

    ___Bookstagram__

    15. December 2015 um 18:40

    In 'Before' erfährt man endlich was Hardin denkt und was er geplant hat. Man merkt, dass das was er in den anderen Teilen gemacht hat, Gründe hat und der schlimmste Fehler in seinem Leben ungewollt , aber dennoch geschehen war. Ich fand es mega, dass diesmal auch andere Nebencharakter ein Kapitel bekamen.Aber am meisten habe  ich die Hessa Kapiteln geliebt, bei denen ihr Leben danach beschrieben wurde und ich fand es einfach nur extrem süß wie Hardin denkt. Wenn man sich die Lieder bei der Hessa Playlist dazu anhört, bekommt das Ganze einen besonderen Flair.  Da ich sowieso leidenschaftlicher Hessa und alles was mit Anna Todd zu tun hat, Fan bin, habe ich dieses Buch geliebt. Obwohl ich dachte sie kann die After Teile nicht toppen, hat Before das Gegenteil bewiesen, was eigentlich völlig unmöglich war, aber nun so ist. Ich kann es kaum erwarten Nothing more& Nothing less zu lesen.  Einfach der Hammer diese Frau!!!!

    Mehr
  • #Hessaforever

    Before us
    Mondlibelle

    Mondlibelle

    15. December 2015 um 10:15

    "Before" von Anna Todd eröffnet einen zweiten Blick auf die Geschichte rund um "Hessa". Hardin ist diesmal, der Charakter den man begleiten darf und man erfährt, endlich was in seinem Kopf vorgeht. Ein interessanter Blickwinkel, wenn auch manchmal zu eilig für meinen Geschmack. Hauptsächlich werden wichtige Punkte der "After" Buchreihe aufgegriffen und seine "Seite" dazu wiedergegeben.  Ich persönlich erfahre immer gerne noch die zweite Seite einer Geschichte, allerdings kann ich es wirklich nur für eingefleischte Fans empfehlen. Sonst wird einem eventuell schnell langweilig.

    Mehr