Anton G Leitner Die Wahrheit über Uncle Spam

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wahrheit über Uncle Spam“ von Anton G Leitner

Einmal mehr erweist sich der erfolgreiche Lyriker und Herausgeber ('Das Gedicht') als satirischer Beobachter mit messerscharfem Blick.

Medien überfluten fast alle Bereiche des täglichen Lebens und sorgen ständig für nackte Tatsachen. Die Chancen stehen schlecht, den aufgedrängten Enthüllungen zu entkommen. Inzwischen dienen sogar öffentliche Verkehrsmittel oder die freie Natur als Bühne für Privatvorstellungen aller Art. Intime Gespräche werden lautstark am Handy geführt: 'Sie schreit seine // Prostata macht es / Nicht mehr // Lange'. Nur noch ein Funkloch könnte den zwangsrekrutierten Voyeur vom Seelenstriptease erlösen.

Leitner bringt die Auswüchse der XXL-Turbo-Wachstumswelt mit schwarzem Humor auf den Punkt. Er zückt Gedichte als probate Allzweckwaffe gegen 'Pfeffer // Minz im erigierten / Anhang einer E-Mail'. Seine Verse provozieren und spießen bevorzugt stromlinienförmige Zeitgenossen auf. Wenn Eltern ihre kleinen Rennpferde an den Start schicken, notiert der Dichter: 'Sogar im Schlaf streiten / Mütter um die Sitz // Ordnung in der Grund / Schule, wer neben wem / entscheidet // Über die Zukunft'. Angesichts solcher Lebensentwürfe dürfen Leser optimistisch sein, denn kalkulierte Hoffnungen sind so sicher wie Banken ohne Rettungsschirm: 'Eine Pizza geht noch / Danach ist Feierabend'.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks