Arnon Grünberg Der Vogel ist krank

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(9)
(9)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Der Vogel ist krank“ von Arnon Grünberg

Vor den Wagnissen einer Schriftstellerkarriere hat sich Christian Beck in eine Existenz als Übersetzer von Gebrauchsanweisungen geflüchtet – ein Asyl vor dem eigenen Leben. Doch wie lange kann man sich aus dem Leben heraushalten? Als seine langjährige Freundin todkrank wird, will sie heiraten – aber nicht ihn.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Wie ein Märchen für Erwachsene

Lenih

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine ruhige, außergewöhnliche Geschichte über die Liebe zur Musik :-)

Lrvtcb

Dann schlaf auch du

bedrohlich, distanziert, packend!

Kerstin_Westerbeck

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Ein Buch in typischer Stamm-Manier. Das war ein bisschen wie Nachhausekommen <3

PaulaAbigail

Highway to heaven

Ein kleines Buch für kuschelige Abende, liebevoll erzählt, gespickt mit der großen Liebe zu Schweden, Menschen und Gemütlichkeit.

skaramel

Acht Berge

WOW!!! ❤

Naibenak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Vogel ist krank" von Arnon Grünberg

    Der Vogel ist krank

    Leilani

    04. March 2009 um 14:16

    Teils traurig-erschütternd, teils lakonisch-witzig, streckenweise etwas langatmig und umständlich.

  • Rezension zu "Der Vogel ist krank" von Arnon Grünberg

    Der Vogel ist krank

    variety

    28. September 2008 um 11:46

    Auf Deutsch heisst das Buch ja eigentlich "Asylbewerber" (vom Holländischen "asielzoeker"), was schon auf einen der Hauptproblemkreise hinweist. Christian Beck, der früher Bücher schrieb, übersetzt jetzt Gebrauchsanweisungen und ist leidlich zufrieden mit seinem Leben... bis seine "Frau", die er "Vogel" nennt (und mit der er nicht verheiratet ist) erkrankt und ihm eröffnet, dass sie gerne heiraten würde... aber nicht ihn, sondern einen Asylbewerber. Dieser nistet sich im gemeinsamen Haushalt ein, was an sich schon prekär ist. Mehr über die Geschichte möchte ich nicht verraten. Manchmal dehnt Grünberg die Gedanken von Beck etwas arg in die Länge und die Geschichte mit den Huren (Eilat) bzw. dem Bordell in Amsterdam sind für mich etwas an den Haaren herbeigezogen, aber dennoch muss man weiterlesen, um das Ende zu erfahren. Das ist die grosse Stärke seiner Bücher. Wenn er dann nicht auch noch seinen jüdischen Hintergrund in den Plot einfliessen lassen würde, wäre es noch besser; das wirkt für mich als Christ aufgesetzt und unnötig für die Geschichte, auch wenn es nur ein Detail ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Vogel ist krank" von Arnon Grünberg

    Der Vogel ist krank

    MonaMayfair

    08. June 2008 um 20:41

    was für eine seltsame geschichte.. traurig und tragisch.. teilweise amüsant.. so ganz habe ich nicht verstanden, warum christian beck das alles mit sich hat machen lassen.. seine freundin wird todkrank und will heiraten.. aber nicht ihn, sondern einen asylbewerber.. der dann auch tatsächlich in die gemeinsame wohnung der beiden mit einzieht.. und dann stirbt das "vögelchen", wie herr beck seine freundin nennt.. allerdings wird sie zu beginn des buches als seine frau bezeichnet, was ein wenig verwirrend war.. aber nur zu beginn.. alles in allem: eine gute geschichte.. ein bisschen mittelmässig.. diese mittelmässigkeit wird jedoch ein bisschen verbessert, da die geschichte einfach ein wenig seltsam ist..

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks