Benjamin Spang Doppelmond - Alle Kurzgeschichten aus Nuun

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doppelmond - Alle Kurzgeschichten aus Nuun“ von Benjamin Spang

In der einzigartigen Fantasywelt Nuun führen drei Völker einen unerbittlichen Krieg: Vampire, Werwölfe und Menschen. In diesem Sammelband erhalten Sie alle Kurzgeschichten aus Nuun. Düstere Geschichten aus einer Welt, in der keine Sonne scheint. Im wörtlichen und übertragenen Sinne! Dieses Buch enthält folgende Werke, die man auch einzeln erwerben kann: - Kurzgeschichten aus Nuun (2012) - Kurzgeschichten aus Nuun (2013) - Leckerbissen (2013) Diese Geschichten entführen Sie in meine dunkle Fantasywelt: 1. Die Schriftrolle: Eine einfache Krankenschwester kriegt eine Schriftrolle in die Hand, deren Inhalt ihr Leben auf den Kopf stellt. Ehe sie sich versieht, ist sie mitten in einem Kampftrupp und ihr Leben in Gefahr. 2. Angriff und Verteidigung: Lisunki ist eine erfahrene Späherin bei den Werwölfen. Aber als sie eine Siedlung der Menschen nahe ihres Dschungels entdeckt, weiß sie nicht, was sie tun soll. Das Leben ihrer Liebsten steht auf dem Spiel. 3. Die Begegnung: Eine Mutter geht mir ihrem Sohn in den Wald. Kurz darauf bereut sie es, ihn mitgenommen zu haben. 4. Nieder mit Caedarx: Ein Vampir-Mädchen begibt sich auf die gefährliche Mission, ihre Mutter zu retten und muss dabei gegen das eigene Volk kämpfen. Ist ihre jahrelange Ausbildung zur Kämpferin ausreichend? 5. Die Gruft Samuel ist ein erfolgloser Dieb und das Gespött seiner Gilde. Als er zufällig erfährt, wo Gold zu finden ist, wittert er seine Chance und macht sich auf den Weg zu einer alten Vampirgruft. Aber nicht nur er hat es auf die Schätze dort abgesehen. 6. Lieferung von Krokk Der alte Curan Kronke wird zu einer Lieferung nach Hellmark gezwungen. Auf seiner Reise warten nicht nur viele Gefahren, er kommt auch zu der Erkenntnis, dass die Ware in seiner Kutsche viel mehr ist, als ihm der Auftraggeber preisgeben wollte. 7. Herzblut Ein Militärtrupp begleitet Bauarbeiter zu einer Baustelle außerhalb der schützenden Stadt, als ein Platzregen die Weiterfahrt unmöglich macht. Bald merken sie, dass nicht nur das Wetter gegen sie ist. 8. Im Wartezimmer zur Hölle Markus sitzt im Gefängnis von Tausendbein und ist kurz vor seiner Entlassung, als er ein schreckliches Geheimnis lüftet. Kann ihm Kilred, Kopf einer skrupellosen Bande, helfen, die Gefahr abzuwenden? 9. Durst Vampire warten im Gebüsch, bis der richtige Moment gekommen ist, um anzugreifen. 10. Hunger Die Marktstände in Hellmark sind nicht sicher vor Samuels langen Fingern! 11. Die Bewährungsprobe Was braucht es, um in die Armee der Vampire zu gelangen? 12. Dunkelbrauner Horizont Dunkle Schatten bilden sich am Horizont, sind aber nicht so düster wie die kurz darauf eintretende Gewissheit. 13. Der Job Grausam, aber einer muss ihn ja machen! ---------------------------------------------------------------------- Zu diesem Buch sind folgende Videorezensionen erschienen: 1. Nici&Books: http://youtu.be/SNv4uKIRkTg ----------------------------------------------------------------------- Das Doppelmond-Universum wird bewohnt von echten Vampiren. In dieser Welt glitzert nicht die bleiche Haut eines Vampirs, sondern die dunkle, blutgetränkte Erde im Schein zweier Monde. In meinen Geschichten stehen Abenteuer, Action und Kampf im Vordergrund. Weitere Informationen gibt es auf: www.doppelmondsaga.de ---------------------------------------------------------------------- Tipp: Um dieses Ebook lesen zu können, benötigen Sie keinen Kindle. Laden Sie sich einfach eine kostenlose Kindle Lese-App für PC, Mac, iPad, iPhone, Android oder Mac bei Amazon herunter!

Mein Werk! :)

— benjaminspang

Stöbern in Fantasy

Violett / Valerie

Alice im Wunderland 2.0 - Nonsens trifft Wortwitz trifft Philosophie! Großartiges Debüt!

kingofmusic

Bird and Sword

Der Anfang hat mir richtig gut gefallen, je weiter ich aber gekommen bin umso mehr habe ich die Idee verloren. Aber ein nettes Buch!

Reading_Dany

Rosen & Knochen

packend und düster

Lilala

Tochter des dunklen Waldes

Gutes Buch, hatte jeoch ein paar Mängel. Beispielsweise hat mir die Protagonistin ziemlich missfallen. Der Schreibstil war aber grandios!

LovelyBuecher

Das Lied der Krähen

Eine nicht neue Grundidee wird mit vielen "Special Features" zu einer besonderen Geschichte. Verwirrender Einstieg.

Irve

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Schöner zweiter Band der zauberhaften und fantasievollen Märchenwelt

xxnickimausxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Fantasywelt, mit interessanten Charaktären und tollem Schreibstil

    Doppelmond - Alle Kurzgeschichten aus Nuun

    nemo91

    23. October 2015 um 13:10

    Ich habe mir lange überlegt wie ich mit der Rezension starten soll um dem Buch gerecht zu werden. Ich finde es richtig gut, jedoch gibt es leider auch ein paar Kleinigkeiten die mich gestört haben, was nicht unbedingt negativ ist, aber fast dazu geführt hätte, dass ich das Buch nicht gelesen und einen Einblick in die spannende Welt von Nuun verpasst hätte. Vielleicht beginne ich mit dem Cover. Das Buch habe ich als Geschenk von meinem Bruder erhalten, der wusste dass ich Fantasystorys sehr mag. Gekauft hätte ich es mir wohl wegen dem Cover leider nicht. Dieses trifft nicht so ganz mein Geschmack. Die Kriegerin ist doch etwas leicht bekleidet und so stelle ich mir die Figuren beim Lesen meistens eher nicht vor. Hier hätte mir schon ein geheimnisvolles Cover mit den zwei Monden gereicht. Die einzelnen Kurzgeschichten sind aber richtig gut geschrieben und haben sehr interessante Inhalte. Da ich normalerweise kein Kurzgeschichten Fan bin, hat es mich umso mehr überrascht, dass mir die Geschichte "Die Begegnung" am besten gefallen hat, die wohl eine der kürzesten ist. Bei den meisten Geschichten hätte ich jedoch gerne noch mehr gelesen und mehr über die Charaktäre erfahren. Wobei man trotz Kurzgeschichte schon richtig gut in die Gedanken der einzelnen Figuren eintauchen kann. Meistens geht es recht brutal und blutig zu (vielleicht auch nur meine Meinung, da ich da etwas empfindlich bin), aber ich denke bei Fantasy gehört das auch oft dazu. Zwischen den einzelnen Geschichten findet man immer mal wieder eine Zeichnung die passend zum Inhalt ist. Diese sind richtig toll und geben dem Ganzen für mich nochmal einen dicken Pluspunkt. Es handelt sich hier auf jeden Fall um eine ganz neue spannende Welt. Also für Fantasyfans, die gerne mal etwas blutigere Geschichten lesen kann ich das Buch nur empfehlen. Außerdem habe ich gehört, dass der Autor bald einen Roman rausbringt. In den werde ich dann vielleicht auch mal einen Blick reinwerfen =)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks