Bernd Franzinger Hexenschuss: Tannenbergs dreizehnter Fall (Krimi im Gmeiner-Verlag)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexenschuss: Tannenbergs dreizehnter Fall (Krimi im Gmeiner-Verlag)“ von Bernd Franzinger

Norbert Basler, Personalvorstand einer Bank, wird in seiner Kaiserslauterer Villa tot aufgefunden. Ein Schuss in den Lendenbereich kostete ihn das Leben. Kurz darauf werden zwei weitere tote Personaler gefunden, beide auf die gleiche Art ermordet. Bei seinen Ermittlungen trifft Kommissar Tannenberg auf eine Mauer des Schweigens. Erst eine Diskussion über die Frauenquote bringt ihn auf eine Idee: Dient die Mordserie an einflussreichen Männern womöglich dem Ziel, auf morbide Weise Frauenförderung zu betreiben?

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Anatomie des Teufels

eine Mischung aus Thriller und historischem Roman mit einer kleinen Prise Fantasy

Colorful_Leaf

Die Bestimmung des Bösen

Ein sehr spannender Thriller, Es macht richtig Spaß, diesen Spuren zusammen mit Alexis und ihren Kollegen zu folgen.

Colorful_Leaf

Die Brut - Sie sind da

Unterhaltsamer, spannender, unheilvoller Pageturner, angenehmer Schreibstil. Leider zu viele verschiedene Perspektiven. Vier Sterne.

Lovely_Lila

Dear Amy - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest

Ein spannender Thriller, in der Mitte etwas lang gezogen wirkt, aber dennoch am Ende es wieder rausholt!

Naden

AchtNacht

So spannend, dass ich beim Zugfahren das Aussteigen übersehen habe. Absolute Leseempfehlung!

Sahani88

Das Fenster

„Da ist es wieder. Dieses Gefühl, dass jemand dich beobachtet.“ (Buchuntertitel)

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen