Wenn der Wecker nicht mehr klingelt

von Bettina von Kleist 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wenn der Wecker nicht mehr klingelt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn der Wecker nicht mehr klingelt"

»Ein bewegendes, ein kluges Buch.« Deutschlandradio Kultur

Der Wechsel vom Berufsleben in den Ruhestand ist für viele gar nicht so einfach zu bewältigen. Nicht selten brechen jetzt Konflikte auf: Wie viel Anpassung verlangt die ungewohnt enge Zweisamkeit - und wie viel Distanz? Was trägt die Partnerschaft, wenn alte Rollen nicht mehr gelten? Wie sollen gesundheitliche und finanzielle Einschränkungen bewältigt werden? Bettina von Kleist befragte Paare, wertete Studien und Umfragen aus und macht so auf Probleme aufmerksam - aber auch auf die Chancen, die der neue Freiraum bietet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423345057
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:01.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    abuelitas avatar
    abuelitavor einem Jahr
    und was nun?

    Der Wechsel vom Berufsleben in den Ruhestand ist für viele gar nicht so einfach zu bewältigen. Nicht selten brechen jetzt Konflikte auf: Wie viel Anpassung verlangt die ungewohnt enge Zweisamkeit - und wie viel Distanz? Was trägt die Partnerschaft, wenn alte Rollen nicht mehr gelten? Wie sollen gesundheitliche und finanzielle Einschränkungen bewältigt werden? Bettina von Kleist befragte Paare, wertete Studien und Umfragen aus und macht so auf Probleme aufmerksam - aber auch auf die Chancen, die der neue Freiraum bietet.

    So langsam wird es ja Zeit, dass ich mich mal damit beschäftige…*g*

    Gut, man kann sich Anregungen aus dem Buch holen und es ist interessant zu lesen, wie andere Menschen/Paare das gemanagt haben. Aber auch klar ist: perfekte Lösungen gibt es nicht. Das ist individuell doch sehr, sehr verschieden und so muss sich wohl jeder selbst in diesem „neuen“ Leben dann einrichten.

    Es lohnt sich aber trotzdem, dieses Buch zu lesen, da die Fallbeispiele anschaulich von der Autorin geschildert werden und wirklich interessant sind.


    Kommentieren0
    9
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks