Carl Barks Barks Library. Bd.51

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Barks Library. Bd.51“ von Carl Barks

Chronologisch geordnet und in brillanter Neukolorierung wurden in 51 fortlaufenden Bänden die Geschichten veröffentlicht, die Carl Barks für Walt Disneys Comics & Stories geschaffen hat. Alternierend dazu erscheinen in über 50 Spezialbänden - Donald Duck, Onkel Dagobert, Daniel Düsentrieb und Weihnachtsgeschichten - alle weiteren langen Erzählungen, One-Pager und Sonderpublikationen, die zwischen 1942 und 1967 in Four Color, Donald Duck, Uncle Scrooge und diversen Sonderheften publiziert wurden. Fundierte Texte aus der amerikanischen Library, speziell für diese Serie geschriebene Artikel deutscher Autoren sowie Bildmaterial, das sich in der Originalausgbe nicht findet, und Quellenangaben und Hinweise zu deutschen Veröffentlichungen ergänzen das Material, das für den Enten- und Barks-Fan einen großen Gewinn darstellt.§

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen