Carmen Reid Die Chaos-Hochzeit

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Chaos-Hochzeit“ von Carmen Reid

Die geschiedene und allein erziehende Eve ist jenseits der 39 und findet ihr Leben mit vier Kindern, ihrem hektischen Job und zwei komplizierten Exmännern manchmal ziemlich anstrengend. Wo bleibt da noch Zeit für Yogaübungen, ihren verwunschenen Garten oder für ein herrlich verdorbenes Schäferstündchen mit dem sexy Nachbarn? Ständig schrammt sie am Rande der Katastrophe entlang. Als ihr ältester Sohn plötzlich zu heiraten beschließt, nimmt das Chaos erst richtig seinen Lauf ...

Stöbern in Liebesromane

Crashed (Unfolding 3)

Auch der dritte Teil ist eine Gefühlsachterbahn ❤️.

tinca0

Feel Again

„Feel Again“ hat mich total gefesselt und ich habe mich vor allem in Sawyer verliebt, denn sie ist eine aufregende Protagonistin.

buecherwurmsophia

Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3)

Ich liebe diese Trilogie!!! Geiler Humor. Leichter Schreibstil. Chaotische Protagonistin. Tolle Charaktere. Schönes Setting.

Buecherwurm22

Sieben Tage voller Wunder

Die Charaktere sind sympathisch und die Geschichte konnte mich gut unterhalten.

misery3103

Wer früher küsst, ist länger verliebt

Eine schöne Geschichte über Entscheidungen, Liebe, Angst, Kunst, Filmemacherei, Geheimnis, Freundschaft – und unerwartete Ereignisse.

peedee

Wintersterne

wie auch schon der Debütroman, ist auch dieser 2. Roman der Autorin sehr emotional und ergreifend

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Chaos-Hochzeit" von Carmen Reid

    Die Chaos-Hochzeit

    Buechersuechtig

    08. September 2011 um 20:53

    DIE GESCHICHTE... Eves Leben ist eigentlich kompliziert genug, denn neben einem Vollzeitjob als Bewährungshelferin für jugendliche Straftäter hat sie 4 Kinder im Alter von 2 bis 22, eine Wohnung samt wunderschönem Garten sowie einen vollgepackten Terminplan, in dem sie auch noch Yogaunterricht und Schäferstündchen mit dem süßen Nachbarn unterzubringen versucht. Und als wäre das nicht schon genug, erzählt ihr Tom, ihr 20-jähriger Sohn, dass er Vater wird und seine schwangere Freundin heiraten will. Chaos pur für Eve... MEINE MEINUNG: "Die Chaos-Hochzeit" habe ich im Rahmen der Farbsonnen-Challenge gelesen und nun weiß ich auch, warum das Buch so lange vor sich hingedümpelt ist. Denn eine Glanzleistung hat die Autorin mit diesem Werk aus dem Jahr 2004 nicht hingelegt. Protagonistin Eve Leigh, geborene Gardiner, wohnhaft in London ist mit ihren 42 Jahren noch immer eine wunderschöne gertenschlanke Blondine, der auch pinkfarbene Strähnchen im Haar und Teenieklamotten toll stehen. Neben 1 ausfüllenden Job, 4 Kindern , 2 Ex-Männern, 2 Katzen, 1 Wohnung, 1 traumhaften Garten hat sie auch noch genug Zeit, um sich 1 sexy Lover zu halten und ihre inneren & äußeren Werte zu pflegen. Geht´s noch unglaubwürdiger?!? Ich glaube nicht... Eigentlich sollte der Roman eher "Eves Leben" heißen, denn um die titelgebende Hochzeit dreht sich der kleinste Teil der Handlung. Der größte Teil handelt nämlich von Eves Lebensgeschichte - die Hauptperson erzählt uns von ihrer ersten Ehe, wie sie von ihrem 1. Mann Dennis verlassen wurde und mit 2 kleinen Kindern (Denny und Tom) allein dagestanden ist. Später hat sie ihr Leben in die Hand genommen, Joseph lieben gelernt und mit ihm Anna, 9 und Robbie 2 bekommen. Wie gesagt, 95% des Romans handelt von Eve, die mir mit ihrer ach so perfekten Art à la "ich schaffe alles, komme was wolle" gewaltig auf die Nerven gegangen ist. Vorwiegend werden die Begebenheiten aus der Sicht von Eve erzählt, aber auch andere Familienmitglieder schildern ihre Eindrücke aus der jeweiligen Perspektive. Dabei wechseln sich Vergangenheit und Gegenwart ab. Durch die ausführlichen Beschreibungen, gepaart mit Vorhersehbarkeit & Unglaubwürdigkeit wird das Lesen dieses Frauenromans zu einer zähen Angelegenheit. Der Schreibstil macht es ebenfalls nicht besser und kommt äußerst langatmig daher. FAZIT: Klare Themenverfehlung, denn eine Chaos-Hochzeit samt dem ganzen Drumherum kann man hier mit der Lupe suchen - ebenso wie eine locker-leichte Handlung, interessante Charaktere oder humorvolle Unterhaltung. All das findet sich hier leider nicht, weshalb ich nur 1 PUNKT vergeben kann.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Chaos-Hochzeit" von Carmen Reid

    Die Chaos-Hochzeit

    Janineamba

    28. November 2008 um 13:44

    Dieses Buch vermittelt eine warme und herzliche Stimmung. Ist einfach ein klasse Buch was Spaß am lesen bereitet und ein Happy End hat.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks