Charles Dickens A Christmas Carol in Prose

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Christmas Carol in Prose“ von Charles Dickens

Charles Dickens (1812-1870) erlebte die seinerzeit in England herrschenden sozialen Missstände am eigenen Leib, als sein Vater in ein Schuldgefängnis kam und er in einem Schuhwichselager arbeiten musste.
Die vier Weihnachtsgeschichten zählen zu den beliebtesten Werken des englischen Humoristen. Die berühmteste, A Christmas Carol in Prose, ist 1843 erschienen. Der herzlose Egoist Scrooge - dieser Name ist inzwischen als Bezeichnung für niederträchtige Gesinnung und krankhaften Geiz in die englische Umgangssprache eingegangen – wandelt sich zum Menschenfreund.
Bei der hier verwendeten Form der Interlinear-Übersetzung wird jedes englische mit einem deutschen Wort übersetzt, welches in kleiner Schrift darüber steht und mit einer Folie abgedeckt werden kann. Dadurch ist jedes Wort zu verstehen, ohne dass ein Wörterbuch herangezogen werden muss. Die Schönheit, die Bilderwelt, der Rhythmus und die vielen anderen Eigenarten einer Sprache, für die es keine unmittelbare Übersetzung gibt, bleiben so erhalten.
Liebhaber hoch¬wertiger englisch¬sprachiger Literatur kommen so in den Genuss einer entspannten Lektüre, auch, wenn sie nur über Grundkenntnisse der Fremdsprache verfügen. Alle, die ihre Englischkenntnisse pflegen, verbessern und vertiefen wollen, können das hier auf eine Art tun, die das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Lieblingsbücher!! Lieblingsreihe!

Lanna

Dann schlaf auch du

Der große Hype ist fast berechtigt.

NeriFee

Ehemänner

Wie kann man leben, wenn der Partner im Koma liegt? Jarvis sucht den harten Weg zurück.

miss_mesmerized

Der gefährlichste Ort der Welt

Gefährlich normal!

Patiih

Das Geheimnis des Winterhauses

Facettenreich und fesselnd - wieder einmal ein fantastischer Roman der Autorin !

vielleser18

Leere Herzen

Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks