Christian Jacq Ramses. Band 1: Der Sohn des Lichts

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ramses. Band 1: Der Sohn des Lichts“ von Christian Jacq

Der legendäre Pharao Ramses II. gilt als einer der größten Herrscher der Weltgeschichte. In den 66 Jahren seiner Regentschaft von 1279 bis 1213 v.Chr. führte er das altägyptische Reich zu einem beispiellosen Höhepunkt politischer und kultureller Macht. Der grandiose Romanzyklus des berühmten Ägyptologen Christian Jacq ist ein internationaler Bestseller. Im ersten Band erzählt er die Jugend des Thronfolgers. «Hofintrigen, Magie, Verrat, Verschwörung. Christian Jacq versteht es, historische Tatsachen zu einer spannenden Geschichte zu verweben, und liefert einen überwältigend detailreichen und authentischen Eindruck vom altägyptischen Alltagsleben.» (Welt am Sonntag)

Stöbern in Romane

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

Die Schlange von Essex

Opulent und sprachgewaltig. Grandiose Lektüre.

ulrikerabe

Ein Engel für Miss Flint

eine herzerwärmende Geschichte

teretii

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine wunderbar menschliche Erfolgsgeschichte, die zu Herzen geht. Ich habe viel gelernt und große Freude beim Lesen gehabt!

Schmiesen

Der Weihnachtswald

Ein angenehm, stilles Buch, welches sehr gut in die Weihnachtszeit passt.

Freyheit

Die Farbe von Milch

Eine der berührendsten, außergewöhnlichsten Geschichten des Jahres. Mary bleibt im Kopf und im Herzen.

seitenweiseglueck

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2582
  • Spannendes Buch über Ägypten

    Ramses. Band 1: Der Sohn des Lichts

    j125

    12. May 2016 um 08:44

    Inhalt:„Der legendäre Pharao Ramses II gilt als einer der größten Herrscher der Weltgeschichte. In den 66 Jahren seiner Regentschaft von 1279 bis 1213 v. Chr. Führte er das altägyptische Reich zu einem beispiellosen Höhepunkt politischer und kultureller Macht.“ Der erste Band behandelt die Jugend von Ramses und seine Ernennung zum Regenten. Meine Meinung:Die ersten drei Bände dieser Reihe waren mal in einer der "Nimm dir was du willst, der Rest kommt weg"-Kisten, die ab und an auf meinem Zimmer stehen. Ich interessiere mich nicht sonderlich für Ägypten, aber die Bücher sehen nett aus und ich finde das Konzept ganz interessant, weshalb ich dann doch zum ersten Band gegriffen habe. Ich war wirklich überrascht, wie gut ich in die Geschichte hineingefunden habe. Ab der ersten Seite war ich an das Buch gefesselt (zwar anders als bei einem spannenden Thriller, aber ich hatte Lust nach dem Buch zu greifen), was unter anderem an dem Schreibstil liegt. Der ist zwar im Grunde nicht außergewöhnlich, aber dafür das die Handlung so weit in die Vergangenheit reicht, war es richtig flüssig zu lesen. Ebenfalls ein wenig unerwartet, war die spannende Handlung. Man kann viel über das alte Ägypten lernen (sofern man sich nicht schon gut auskennt), ohne das man das Gefühl hat von Fakten erschlagen zu werden. Es ist eher ein nebenbei Informationen aufsammeln. Da ich wirklich absolut nichts über Ägypten wusste, kann ich nicht beurteilen inwieweit das Buch historisch korrekt ist. Allerdings ist der Autor bekannter Ägyptologe, was meiner Meinung nach für die Richtigkeit der Informationen spricht, sofern eben etwas überliefert wurde. Die Charaktere, allen voran Ramses und sein Freund Ameni, haben mir ebenfalls sehr gut gefallen, auch wenn bei vielen schnell klar ist, ob sie die Rolle des Bösen oder des Guten übernehmen werden. Trotzdem bietet der ein oder andere Charakter Überraschungen. Nichtsdestotrotz hätten mir einige zusätzliche Informationen über die Charaktere (zum Beispiel das Alter von Ramses zu Beginn der Handlung) gefallen. Auch ein Glossar wäre sicher nicht schlecht gewesen, da manche Begriffe unbekannt waren oder viele Völkergruppen auseinander gehalten werden müssen (Hethiter, Nubier, Ägypter, Griechen…). Fazit:Der erste Teil über Pharao Ramses II konnte mich positiv überraschen, da es sich eher wie ein Roman liest und weniger wie ein Sachbuch.

    Mehr
  • Ramses Der Sohn des Lichts Band 1

    Ramses. Band 1: Der Sohn des Lichts

    Angel10

    30. March 2014 um 19:17

    Im ersten Band werden die Jugendjahre des legendären Pharao Ramses II erzählt. Sethos, sein Vater, bereitet seinen jüngeren Sohn auf diese Aufgabe vor, indem er Ramses verschiedene Prüfungen auferlegt, z. Bsp. der Kampf mit einem Stier. Der ältere Sohn Chenar glaubt jedoch, dass er der rechtmäßige Nachfolger ist. Die Figuren sind meiner Meinung nach etwas schwarz weiß dargestellt, der schöne Jüngling, loyal, ergeben, einzige Schwäche ist seine ungestüme Art. Chenar, eher unattraktiv und intrigant. Dieser Eindruck wird noch verstärkt, da Ramses ein Löwenjunges findet und pflegt, was zusammen mit seinem Hund ein treuer Begleiter wird. Auch seine königliche Gemahlin, Neferati, ist die Schönste, trotzdem bescheiden, arbeitssam und tugendsam. Der Leser sollte daher beachten, dass der Roman 1995 erschienen ist. Ich fand es trotzdem sehr interessant zu lesen, Sethos führt Ramses durch ganz Ägypten, zu seinen Baustellen, zu verschiedenen Tempeln, nach Nubien, zum Abbaugebiet für Türkis auf Sinai. Es werden auch die Entwicklungswege seiner Freunde betrachtet: Ameni, der treu ergebene Schreiber, Moses, der Baumeister, Acha, der Diplomat und Setaou, der sein Auskommen mit dem Gift von Schlangen sichert. Interessant beim Lesen war, wie schon damals Gerüchte und Falschmeldungen verbreitet wurden, bestochen wurde, z. Bsp. mit Ämtern. Intrigen wurden gesponnen, um an die Macht zu gelangen und den Gegner zu schwächen oder auszuschalten. Der erste Band endet mit dem Tod des Pharaos. Ramses II ist gerade 23 Jahre alt. Ramses II gilt als einer der größten Herrscher der Weltgeschichte von 1279 bis 1213 vor Chr. und führte das altägyptische Reich zu politischer und kultureller Blüte. Christian Jacq promovierte in Ägyptologie an der Sorbonne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks