Christine Fischer-Defoy

 2 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Marlene Dietrich Adressbuch, John Heartfield und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christine Fischer-Defoy

Dr. Christine Fischer-Defoy, 1951 geboren, studierte an der Gesamthochschule Kassel und promovierte in Politikwissenschaft. Sie war als langjährige Vorsitzende des „Aktiven Museums“ Kuratorin zahlreicher Ausstellungen und Publikationen zu den Themen NS-Verfolgung und Widerstand in Berlin. 1997 veröffentlichte sie einen Dokumentenband zur Geschichte der Akademie der Künste (West). Ihre Leidenschaft gehört seit vielen Jahren privaten Adressbüchern, die sie kommentierte und publizierte, u. a. Paul Hindemith (1999), Marlene Dietrich (2003) und Walter Benjamin (2006).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christine Fischer-Defoy

Cover des Buches Marlene Dietrich Adressbuch (ISBN: 9783887471835)

Marlene Dietrich Adressbuch

 (1)
Erschienen am 07.08.2003
Cover des Buches Frida Kahlo - Das private Adressbuch (ISBN: 9783733803674)

Frida Kahlo - Das private Adressbuch

 (0)
Erschienen am 01.02.2010
Cover des Buches John Heartfield (ISBN: 9783947215751)

John Heartfield

 (0)
Erschienen am 25.03.2020
Cover des Buches Der Ring (ISBN: 9783867322102)

Der Ring

 (0)
Erschienen am 17.08.2015

Neue Rezensionen zu Christine Fischer-Defoy

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks